Vegetarisch

70% der indischen Bevölkerung sind Vegetarier. Indien produziert die größten Sortimente von Gemüse, Obst und Hülsenfrüchten in der Welt. Diese werden dann auf verschiedene Weise mit einigen Rezepten gekocht. Jede Region hat ihren eigenen Weg der Zubereitung eines Gerichtes. Gemüse wird gebraten und geschmort oder vorgegart, bevor andere Zutaten hinzugefügt werden. Frisches Gemüse, richtig gekocht, ist die Basis für gutes Essen und eine Quelle von Vitaminen, Mineralstoffen und Kohlenhydraten. Die asiatischen Märkte in Deutschland bieten jetzt eine Vielzahl von indischem Frischgemüse.

Peri Peri OmletteDiejenigen, die mit Nandos-Restaurants im Ausland vertraut sind, kennen ihre beliebte Peri-Peri-Sauce, die aus afrikanischen Chilis (Bird's Eye) hergestellt wird und sehr scharf sein kann. Für dieses Rezept habe ich ein paar Gewürze für die "Peri-Peri geschmack" gemischt. Diese Gewürzmischung kann auch für Fleisch, Fisch, Kartoffeln, Grillgerichte usw. verwendet werden.

Ich präsentiere unten zwei Rezepte, ein Omelett und einen Pfannkuchen (für Veganer) mit Gemüse mit Peri-Peri-Geschmack. Sowohl sehr einfach zu machen als auch sehr lecker.

Version 1: mit Eiern

Zutaten (2-3 Personen):
4 Eier
Eine halbe Paprika (Farbe egal), klein geschnitten
Eine grüne Chilischotte, klein geschnitten, Optional
Eine Zwiebel, klein geschnitten
Ein kleine Stück Ingwer, ca. 1cm lang, klein gehackt
Ein kleine Tomate, klein geschnitten
Ca. 100g Mais (abgetropft)
Kleine Karotte, gerieben
Etwas Korianderkraut, klein geschnitten
1-2 TL Peri-Peri Gewürz Mischung (siehe unten), je nach Geschmack
Öl/Butter

Zubereitung:
1. Schlage die Eier mit etwas Salz.
2. Mische die restlichen Zutaten, außer Öl oder Butter, in einer Schüssel.
3. Erhitze eine beschichtete Pfanne und etwas Öl oder Butter dazugeben.
4. Gieße die Hälfte der Eimischung in die Pfanne. Bald darauf, die Hälfte der Gemüsemischung darüber verteilen.
5. Sobald die Unterseite braun ist, drehe das Omelett vorsichtig um.
6. Koche kurz die "Gemüseseite"; mit einem Spatel etwas drücken. Das fertige Omelett auf einen Teller legen.
7. Das gleiche für das zweite Omelett wiederholen. Heiß servieren.

Version 2: Vegan

Zutaten (2-3 Personen):
200g Kichererbsen Mehl
50g Weizenmehl
Etwas Salz
Wasser, ca. 300ml

Zubereitung:
1. Mehl und Salz mischen.
2. Füge genügend Wasser zu den Mehlen hinzu und schlage die Mischung, um einen Teig zu erhalten, der dem von Pfannkuchen ähnlich ist. 15 Minuten ruhen lassen.
3. Wiederhole dann den gleichen Vorgang ab Schritt 2.


Peri-Peri Gewürz Mischung
:
Folgenden zusammen in mischen:
2 EL Chilipulver
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Ingwerpulver
1 TL Oregano
1 TL Zimtpulver