Sai BhajiEin einfaches Rezept von Gemüse und Dal/Linsen zusammen gekocht und für Veganer geeignet. Dieses gesunde Gericht kann als Suppe oder mit Reis als Hauptgericht serviert werden.

Portionen: 4

Zutaten:

Ca. 170g Channa Dal (gelbe Split- oder Kicher- Erbsen), Toor Dal oder Rote Linsen, gut gewaschen und 30 Minuten in Wasser eingeweicht
2 EL Ghee / Öl
½ TL Kreuzkümmel
3 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
1 Stück frischer Ingwer (etwa 5 cm), geschält und fein gehackt oder gerieben
2-3 grüne Chilischotten, gewaschen und klein geschnitten
2 Zwiebeln, geschält und fein gehackt
3-4 Tomaten, gewaschen und klein geschnitten
400g Gemüse wie Spinat, Aubergine, Kartoffel, Karotten, grüne Bohnen, Blumenkohl, u.s.w., alle klein geschnitten
½ TL Kurkumapulver
2 ½ TL gemahlener Koriander
½ TL Chilipulver
1 TL Salz (oder nach Geschmack)
850ml Wasser

Zubereitung:

1. Ghee / Öl in einem Topf erhitzen und den Kreuzkümmel hinzufügen.
2. Den Knoblauch, Ingwer, Chili und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten anbraten, bis die Zwiebeln weich sind. Dabei immer mal wieder durchrühren.
3. Übrig zutaten dazugeben und zugedeckt 15-18 Minuten kochen bis das Gemüse und Linsen (Dal) weich sind.
4. Warm als Suppe oder mit Reis servieren.