Karotten1 optHier noch eine schnelle Indisches Rezept für Karotten. Wenn ich alte Karotten habe, die nicht mehr knusprig sind, koche ich dieses Gericht. Für Veganer geeignet. 

Portionen: 4 (als Beilage)

Zutaten:

2 EL Öl
½ TL schwarze Senfkörner
½ TL Kreuzkümmelsamen
2-3 grüne Chilischotten, gewaschen und halbiert
3-4 mittle große Karotten, ca. 400g, geschalt, gewaschen und in ca. 5mm runde scheiben geschnitten
½ TL Kurkumapulver
½ TL Salz
2 TL Zitronensaft

Zubereitung:

1. Öl in einem Topf erhitzen und Senfkörner und Kümmel dazugeben und braten bis sie fangen an zu knistern.
2. Chilischotten dazugeben und paar Sekunden anbraten.
3. Karotten, Kurkuma und Salz dazugeben und gut mischen.
4. Hitze niedrig stellen, Topf zudecken und ca. 10 Minuten kochen; 1-2 mal umrühren.
5. Zitronensaft dazugeben und gut mischen. 1-2 Minuten offen kochen und Hitze abschalten.
6. Chilischotten rausnehmen (oder auf Teller weglassen falls die scharf sind). Warm servieren als Beilage.