RaitaRaita ist ein indisches Gericht, oder eine Beilage auf Joghurtbasis, mit Gemüse oder Obst. Dieses indische Rezept von Raita mit Gurke ist ganz bekannt und beliebt.

Portionen: 4 (als Beilage)

Zutaten:

500g Naturjoghurt
½ Salatgurke, geschält und grob geriebenen
2 EL fein gehackte Minze (optional)
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
¼ TL Chilipulver
½ TL Salz
½ frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Alle Zutaten zusammen mischen und eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Als Beilage servieren.

Variation: Anstatt Gurke und Minze kann man Raita auch mit klein gehackten Zwiebeln, Tomaten, Mais, Karotten, 1 TL Korianderkraut, Pfeffer und Salz zubereiten. Oder nur mit Banane, ½ TL gemahlener Senfkörner, Salz und Chilipulver.