Mixed Salad nutsInder essen ganz wenig grünen Salat, wie wir es in Deutschland kennen, aber viel gemischten Gemüsesalat, wie dieser hier, als Beilage. Diesen indische Rezept schmeckt auch lecker mit Mais und Paprika. Geignet für Veganer

Portionen: 4 (als Beilage)

Zutaten:

1 rote Zwiebel, fein gehackt
1 Salatgurke, fein gehackt
2 Tomaten, fein geschnitten
3 EL Koriandergrün, fein gehackt
1 Chilischote, fein gehackt
2 EL Zitronensaft
1 TL Öl
100g Erdnüsse oder Cashewnüsse, grob gehackt
Salz, Pfeffer (gemahlen)
½ TL Chaat Masala oder ersatzweise ½ TL Chilipulver und ½ TL Kreuzkümmelpulver

Zubereitung:

1. Zwiebel, Salatgurke, Tomaten, Koriandergrün, Chilischoten und Zitronensaft in einer Schüssel vermischen.
2. Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Nüsse und Salz hinzufügen und eine Minute braten.
3. Pfeffer und Chaat Masala darüber streuen, umrühren und ein bis zwei Minuten braten (Vorsicht: das brennt leicht an). Vom Herd nehmen und über die Salatmischung geben. Als Beilage servieren.