KitchriMoong-Daal Khichdi ist ein sehr einfaches und gesundes Gericht. Jedes Haus hat sein eigenes indisches Rezept für Khichdi. Bei uns wurde es immer mit Moong-daal und Reis zubereitet, aber man kann es auch mit anderen Daal (Toor, Rotelinsen, Kicherbsen) oder Reissorten (braun, schwarz), und auch mit Gemüse (Zwiebeln, Karotten, Kartoffeln, Ingwer, Knoblauch), zubereiten. Für Veganer geeignet.

Portionen: 3-4

Zutaten:

100g Reis, gewaschen
100g Moong-Daal, gewaschen
2 EL Butter / Ghee / Pflanzenöl
½ TL Kreuzkümmelsamen
ca. 700-800ml Wasser (ich mag meine Khichdi, wenn es nicht so fest ist)
½ TL Kurkumapulver
½-1 TL Salz

Zubereitung:

1. Fett in Schnellkochtopf oder Topf erhitzen. Kümmel darin kurz anbraten.
2. Reis und Daal dazugeben und 2-3 Minuten anbraten.
3. Mit Wasser, Salz und Kurkuma ablöschen und zugedeckt kochen, bis Reis und Daal gar sind.
4. Warm mit z.B. ein Gemüse Curry, Joghurt, Kadhi oder Papadum servieren.