Saisonale Küche

Heutzutage kann man Gemüse und Obst ganzjährig kaufen, importiert aus allen Teilen der Welt. Wir bei Karai glauben, dass man frisches, regionales, Gemüse und Obst kaufen soll, je nach Saison, um Vitamine und Mineralstoffe zu erhalten und etwas Gutes für die Umwelt zu tun. Dieser Abschnitt stellt regelmäßig neue Rezepte vor, die basierend auf der Verfügbarkeit von saisonalen, lokalen, Gemüse und Obst sind.

Grünkohl in Joghurt Sauce

Grünkohl

Ich hatte Grünkohl noch nie gemocht. Vielleicht wegen die Art, wie er in Deutschland zubereitet wird, oder weil es ein Gemüse war, an das ich nicht gewöhnt war. Eine Freundin fragte, ob ich ein indisches Rezept mit Grünkohl hätte - was ich nicht tat - und dachte, ich sollte etwas "experimentieren". Im Vergleich zu Spinat hat Grünkohl einen geringeren Wassergehalt und ist oft "trocken". Ich nahm Joghurt um Flüssigkeit zuzufügen und eshat super geschmeckt.

Read more ...

Aprikosen Halwa

Apricot HalwaAprikosen sind in der Regel nur in Nordindien zukaufen, wo sie auf dem Hochland wachsen. Dieser Nachtisch ist daher in anderen Teilen Indiens nicht weithin bekannt oder vorbereitet, wie im Norden. Dies ist ein gesundes Gericht, das auch ohne Zucker gekocht werden kann. Diese indische Rezept ist für Veganer geeignet.

Read more ...

Kaddu-Mattar (Kürbis und Erbsen Curry)

Pumpkin Peas curryEs gibt mehrere Arten der Vorbereitung von Kürbis, als nur Suppe oder Kuchen. Versuchen Sie dieses schnell kochend indische Rezept, mit oder ohne Tomaten, und Sie wird jedes Jahr auf die Kürbis-Saison freuen. Veganer geeignet. 

Read more ...

Makai-Aloo (Mais-Kartoffel Curry)

Corn PotatoDiese indische Rezept für Mais-Kartoffeln Curry schmeckt am bestens wenn gekocht mit frischen Mais und ist eine eigenständige Mahlzeit. Für Veganer geeignet. 

Read more ...

Rosenkohl indische Art

Rosenkohl2Rosenkohl, einer der gesündesten Gemüse voller Vitamine K und C (unter anderen), schmecken mir nicht so arg wenn die nur in Salzwasser gekocht sind. Ich mag sie mehr mit indischen Gewürzen. Dieses indische Rezept schmeckt gut als Beilage, serviert mit etwas Reis und Daal zum Beispiel. Für Veganer geeignet.

Read more ...

Rosenkohl Curry mit Kokonusssmilch

RosenkohlRosenkohl ist in Indien nicht weit verbreitet. Ich habe jedoch versucht, aus diesem gesunden, vitaminreichen Gemüse ein Curry zu machen. Das Ergebnis war außergewöhnlich. Die Kokosmilch ergänzt den leicht bitteren Geschmack der Rosenkohl. Für Veganer geeignet.

Read more ...

Masala Makai (Corn-on-the-Cob)

Corn on the cobMaiskolben gekocht mit indischen Gewürzen, Tomaten und Zwiebeln. Diese indische Rezept hat wenig Kalorien und ist schmackhaft. Geeignet für Veganer

Read more ...

Gebratene Grüne Spargel

AsparagusIch war kein großer Fan von Spargel, bis ich diese Version mit indischen Gewürzen versucht habe. Dies ist ein gesundes Gericht und nicht zeitaufwendig vorzubereiten. Geeignet für Veganer

Read more ...

Kaddoo (Kürbis) Curry

KurbisDieses indische Rezept für ein Kürbis Curry habe ich selbst in Japan entwickelt, wo es qualitativ hochwertige Kürbisse gibt. In Deutschland benutze ich meistens Hokkaido Kürbisse. Die Zutatenliste ist lang, doch geben gerade die vielen Gewürze dem Curry seinen delikaten Geschmack. Geeignet für Veganer

Read more ...

Kaddoo-Naryal (Kürbis-Kokos) Curry

Kurbis KokosEs dauerte eine lange Zeit, um dieses Rezept mit Kokosnuss auszuprobieren, aber ich denke es wird jetzt mein Lieblingsgericht in der Kürbis-Saison. Alle Kokosnussliebhaber muss dieses südindische Rezept ausprobieren, die ganz einfach vorzubereiten ist. Die Kombination von Mohn, Cashewnüssen und Kokosnuss verleiht diesem indische Gericht einen besonderen Geschmack.

Read more ...