Mit Soße

  • Rote Bete mit Cremige Sauce

    Beetroot CreamDieses Rezept war ein Experiment, das so gut geworden ist dass ich es teilen wollte. Rote-Bete-Curry (mit Sauce) wird meist mit Kokosmilch in Südindien und Sri Lanka gekocht und nicht oft mit Sahne wir hier. Die Kombination von Gewürzen und Sahne mit süße Rote Beete geben diesem Rezept einen sehr ungewöhnlichen Geschmack. Füe Veganer geeignet. 

  • Sarson ka Saag (Senfblätter und Spinat)

    Sarso ka SagSarson ka saag ist ein typisches nordindisches Punjabi-Gericht, das aus Blattgemüse zubereitet, und oft mit Makki ki Roti (Maisbrot) serviert, wird. „Sarson“ bedeutet Senfblätter und ist der Hauptbestandteil dieser Saag (pürierte Blattgemüse). Da es in Deutschland immer schwierig ist, Senfblätter zu kaufen, verwende ich eine Kombination aus Spinat, Bockshornkleeblätter, Grünkohl, Brokkoli oder anderem grünem Gemüse oder Blättern.

  • Schalloten (Baby Zwiebel) Curry

    Baby Onion curryEs gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie man Schalloten (Babyzwiebeln) kochen kann. Es hängt alles davon ab, aus welcher Region in Indien das Rezept stammt. Ich habe mein eigenes, schnelles Rezept erstellt, das eine Kombination verschiedener Geschmacksrichtungen verwendet. Es ist ein Rezept, das man ausprobiert muss.

  • Soja Curry

    Soja Curry2 optDies ist eine sehr nahrhafte und gesunde Indische Rezept für Soja-Brocken, geeignet für Veganer und andere, die gesund leben wollen. Es kann auch mit Soja-Granulat gemacht werden.

  • Tofu in Cremige Sauce

    Tofu1 optIch habe dieses indischen Rezept als gesunde Alternative zu Paneer erstellt. Es schmeckt super und ist für Veganer geeignet.

  • Turia (Ridged Gourd) Curry

    Turia 2Ein ganz einfaches Rezept zur Zubereitung von Turia Curry, eine indische Gemüse. Dieses Gericht ist kalorienarm und für Veganer geeignet. 

  • Urad Dal Amti / Dal Makhani (Schwarzes Dal)

    Urd Daal optDer Ursprung dieses indische Rezept für Urad-Dalist Punjab in Nordindien. Trotz des komplizierten Kochprozesses lohnt es sich, es zu probieren. Geeignet für Veganer

  • Vatana Nu Shaak (Erbsen Curry)

    PeasEin einfaches Curry mit Erbsen, die mit Roti gegessen werden kann oder als Beilage mit andere Gerichte. Es kann auch mit frischen Erbsen hergestellt werden, aber dies erfordert mehr Kochzeit und extra Wasser. Für Veganer geeignet.