Milchprodukt

  • Malai Kofta (Indische Gemüsebällchen in Sahnesauce)

    Malai Kofta copyMalai Koftas sind indische Bällchen, die aus Paneer, Gemüse, Nüsse und Sahne gemacht werden. Es ist ein sehr beliebtes vegetarisches Gericht und gibts in viele verschidene Versionen; Bällchen nur mit Kartoffeln und Paneer oder andere Art von Gemüsen und Nüssen. 

  • Malpua / Malpura (Pfannkuchen in Zucker Sirup)

    MalpuraMalpua ist ein beliebtes nordindisches Rezept, das bei Feste und besonderen Anlässen gemacht wird. Vorbereitet mit Mehl und Grieß, werden diese kleinen Pfannkuchen in Ghee / Öl gebraten und dann in Zuckersirup getaucht. Dies ist in der Regel mit Rabri (verdickte Milch) serviert, aber man kann auch Malpuas ohne es essen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Malpuas zu machen, aber ich finde diese hier am besten.

  • Mango Eis, ganz einfach mit 3 Zutaten

    Mango EisDies ist ein sehr einfaches, ausfallsicheres Rezept für Mango-Eis, das nur 3 Hauptzutaten benötigt (Mango, Kondensmilchund Sahne, Rest ist optional) und vor allem keine "Eiskristalle" bildet, wenn es gefroren ist.

  • Mango Lassi

    Mango LassiMango Lassi ist ein sehr beliebtes Getränk, sowohl in Indien in der Mango-Saison, als auch im Ausland während des ganzen Jahres. Dieses Getränk ist sehr erfrischend und wird mit Joghurt oder Buttermilch (niedrige oder volle Fettstufe) zubereitet.

  • Matar Ka Halwa (Erbsen Halwa)

    Erbsen HalwaDiese indische Halwa Rezept verwendet Erbsen und ist ungewöhnlich in Farbe und Textur. Es ist einfach zu machen und schmeckt toll. Sobald Sie es geschmeckt haben, würden Sie es oft machen wollen.

  • Milch Burfi

    Milk Burfi2Dies ist eine sehr schnelle und einfache Vorbereitung der indischen Burfi, mit Milchpulver. Dieses indisches Rezept verwendet Nüssen und Safran, um den besonderen Geschmack zu geben, aber man kann auch Rosenwasser hinzufügen.

  • Mohanthal (Kichererbsen Burfi/Halva)

    Mohan Thal copyIndien ist ein Land der Festivals und kein Festival ist komplett ohne Anwesenheit Mohanthals, mindestens in Gujarat. Diese Süßigkeit kann man heiß als ein „Halwa“, oder kalt als eine Art Konfekt, servieren.

  • Moong / Mung Dal Halwa

    Mung Dal HalwaLinsen und Bohnen werden für viele andere Gerichte in der indischen Küche verwendet und nicht nur für Dals! In dieses Rezept werden gespaltete Mung/Moong Bohnen (gehäutet) verwendet um eine köstliche einfache Halwa zu machen. Diese Halwa ist ganz berühmt in Gujarat.

  • Murgh Makhani (Butter Chicken)

    Butter chicken 2Butter Chicken ist ein klassisches „Grundnahrungsmittel“ der indischen Küche. Es ist leicht verfügbar, sowohl in seinem Ursprungsland, als auch im Ausland in vielen indischen Restaurants. Dies ist mein Lieblings-Butter Chicken Rezept

  • Naariyal (Kokosnuss) Chutney

    Coconut Chutney2Es gibt viele verschiedene indische Rezepte für Kokosnuss-Chutney aber ich finde dieses am besten, egal ob es mit frischer oder trockener Kokosnuss hergestellt wird.

  • Naariyal-Dhana (Kokosnuss und Koriander) Chutney

    Coconut Chutney Dhokra optDieses indische Rezept für Kokosnuss Chutney ist viel einfacher zuzubereiten. Die Kombination von Kokos und Koriander gibt diesem Chutney seinen besonderen Geschmack.

  • Nariyal Kheer (Kokosnuss “Pudding”)

    Kokos KheerWenn Sie Kokosnuss lieben wie ich, müssen Sie dieses Rezept unbedingt ausprobieren. Die Kokosnuss, Rosinen, Nüsse und Rosenwasser verleihen diesem Gericht einen unverwechselbaren indischen Geschmack.

  • Pakora -> Pakora Kadhi

    Kadhi PakoreKalten Pakoras schmacken nicht so gut wenn die nicht mehr frisch sind. Ein Weg, die noch zu verwenden, ist Kadhi zu machen und die restlichen Pakoras hinzuzufügen. Das schmeckt super und ist eine eigene Mahlzeit.

  • Palak Paneer

    Palak PaneerPalak Paneer, ist eines meiner beliebtesten indischen Gerichten, die aus den Palak (Spinat) und Paneer (weißer indischer Weichkäse) besteht. Man kann den Paneer ganz einfach zuhause herstellen (siehe Hinweis) oder auch anstatt Paneer Tofu benutzen.

  • Paneer Bhurji

    Paneer BhurjiDieses Paneer Gericht wird oft mit Toast zum Frühstück serviert aber ich esse es oft mit Roti am Abend. Dieses indische Rezept ist sehr schnell vorzubereiten. Wenn Sie keinen Erfolg gehabt haben mit der Zubereitung des Paneers – falls es zerbröselt ist - können Sie es immer für Bhurji verwenden.

  • Paneer Kebabs (mit Joghurt)

    Paneer KebabGemacht mit Panner, Joghurt, Rosinen und Haferflocken, diese göttliche Kebabs schmelzen im Mund. Es ist jede Sekunde Vorbereitungszeit Wert.

  • Paneer Pasanda

    Paneer Cremige sauceNoch ein indische Rezept für Paneer mit einer Cremigen Sauce, sehr lecker und einfach zu kochen. Unter Hinweis (Paneer) gibt’s auch, wie Paneer selber zuhause hergestellt werden kann.

  • Paneer Tamatar (Paneer in Tomaten Sauce)

    Paneer Kheer Roti optMan kennt Paneer normalerweise als Palak Paneer, aber es gibt noch viele andere indische Rezepte für Paneer, wie diese leckere Vorbereitung mit Sahne und Nüsse.

  • Paneer-Kartoffeln Kebabs

    Kart PaneerDieses indische Rezept für sehr leckere Paneer-Kartoffeln-Kebabs ist einfach zu folgen und leicht zu vorbereiten. Man kann die als Vorspeise oder eine Beilage mit einem Minze-Chutney serviert werden.

  • Phirni (Firni), indischer Milchpudding

    PhirniJede Region in Indien hat ihre eigene Art Phirni zuzubereiten: mit etwas Reis, mit Safran, mit Mandelmilch, mit etwas Obst wie Erdbeeren oder Orangen. Es ist eine Geschmacksfrage. Mein indische Rezept unten ist eines der einfachsten.