Suche

Letzte Rezepte

Korma (Gemischtes Gemüse Curry)

Gemüse CurryEine weitere leckere Zubereitung von Gemüse mit indischen Gewürzen, Cashewnüssen und Sahne. Schon bunt und lecker in Geschmack. Diese indische Rezept ist für Veganer geeignet. 

Read more ...

Grüne Bohnen mit Joghurt

Grüne Bohnen YoghurtDies ist ein einfaches und gesundes indisches Rezept für die Zubereitung von grünen Bohnen, mit dem besonderen Geschmack von Joghurt und Kichererbsenmehl. 

Read more ...

Grüne Bohnen mit Kokos

Green beansDies ist ein einfaches und gesundes indisches Rezept für die Zubereitung von grünen Bohnen, mit dem besonderen Geschmack der Kokosnuss. Geeignet für Veganer

Read more ...

Mais Kadhi (Mais in Joghurt Sauce)

Mais Kadhi Dieser Gujarati Kadhi wird mit etwas Mais und Zwiebeln aufgepeppt. Es schmeckt lecker, serviert als eine Suppe, an einem kalten Wintertag, oder mit einfach gekochtem Reis als Hauptgericht.

Read more ...

Gebratene Okra

Fried Bhindi Nicht sehr gesund, aber es gibt nichts Geschmackvolleres als gebratene Okraschoten! Es kann als Snack oder als Beilage gegessen werden. Normalerweise mariniere ich die Okra für ungefähr eine Stunde und brate sie, aber einige Leute lassen sie für ein paar Stunden in der Sonne liegen (wenn sie scheint), bevor sie gebraten werden. Für Veganer geeignet. 

Read more ...

Channa-Shakarkanad (Süßkartoffel-Kichererbsen Curry)

Süßkartoffel KichererbsenIch habe oft von Süßkartoffeln-Kichererbsen Curry mit Kokosnussmilch gelesen (oder gehört) aber hat mich nie getraut das zu kochen, auch weil es „hört“ nicht sehr indisch aus. Jetzt war ich mutig und habe es probiert. Ich muss sagen es hat sich gelohnt weil es schmeckt super lecker! 

Read more ...

Naan/Knoblauch-Naan Brot

Nan2Naan/Nan, das bekannteste Hefebrot, kommt ursprünglich aus dem Norden Indiens, ist aber inzwischen überall auf den Speisekarten zu finden. In Indien werden Fladenbrote wie Naan im Tandoor-Ofen bei sehr großer Hitze in nur wenigen Sekunden gebacken. 

Read more ...

Gadai (Paratha mit Erbsen)

Peas ParathaTraditionell werden die ganzen (Erbsen) Hülsen zuerst in Salzwasser gekocht und dann geschält. Die Erbsen werden dann zerquetscht und mit Knoblauch und anderen Gewürzen gemischt, um die Füllung für die Paratha zu machen. Um die Arbeit zu reduzieren, verwende ich gewöhnlich gefrorene Erbsen für dieses indische Rezept.

Read more ...

Juwar (Sorghum / Milo Mehl) Roti, Gluten-frei

Juwar Brot

Juwar oder Sorghum, eine Art Hirse, ist ein wichtiges Grundnahrungsmittel in Indien und gehört zur Familie der Süßgräser. Es hat einen nüßigen und leicht süßen Geschmack und eignet sich für alle möglichen Backwaren. Sorghummehl enthält viele Ballaststoffe und Proteine und ist Gluten-frei.

Read more ...

Rajagro Roti (Amaranth-mehl Brot, Gluten-frei)

Rajagro Roti

Rajagro / Rajigra / Amaranth Roti ist in Gujarat sehr beliebt, vor allem in der Fastenzeit. Dies Brot ist aber auch geeignet für Gluten Allergiker. Das Mehl ist in Reformhäusern oder in indischen Lebensmittelgeschäften leicht erhältlich. Da Rajagro / Amaranth-Mehlteig allein schwer auszurollen ist, bietet die Kartoffelpüree die Klebrigkeit, die es leicht macht, die Rotis zu formen. Vegan und Gluten frei.

Read more ...

Rezepte