Vegetarisch

70% der indischen Bevölkerung sind Vegetarier. Indien produziert die größten Sortimente von Gemüse, Obst und Hülsenfrüchten in der Welt. Diese werden dann auf verschiedene Weise mit einigen Rezepten gekocht. Jede Region hat ihren eigenen Weg der Zubereitung eines Gerichtes. Gemüse wird gebraten und geschmort oder vorgegart, bevor andere Zutaten hinzugefügt werden. Frisches Gemüse, richtig gekocht, ist die Basis für gutes Essen und eine Quelle von Vitaminen, Mineralstoffen und Kohlenhydraten. Die asiatischen Märkte in Deutschland bieten jetzt eine Vielzahl von indischem Frischgemüse.

Chili PaneerChili Paneer ist normalerweise marinierte Paneerwürfel die erst frittiert, und dann mit roten Chilischoten, Zwiebeln, Paprika und Tomaten-Chilisauce gekocht sind. Ich Frittiere den Paneer nicht, da es ohnehin zu viel Fett hat, aber brät ihn in etwas Öl an. Das ist ein super Hauptgericht für jeden speziellen Anlass. 

Zutaten:

Ingwer, ca. 2-3 cm lange Stücke, geschält und klein gehackt
2-3 Knoblauchzehen, geschält und klein gehackt
2 EL Mehl, Typ 630 oder ähnlich
½ TL Garam Masala
3 EL Ketchup
2-3 EL Soyasauce (optional)
2-3 EL Chilisauce 
½ TL Chilipulver (optional)
ca. ¾-1 TL Salz
400-500g Paneer, in kleine Würfel, ca. 2cm, geschnitten

4 Esslöffel Öl
2-3 rote Chilischotten (getrocknet), je grob geschnitten in 2-3 Stücke
Bund Frühlingszwiebel, klein geschnitten
1 mittelgroße rote Paprika, in kleine Würfel, ca. 2cm, geschnitten
1 mittlere grüne Paprika, in kleine Würfel, ca. 2cm, geschnitten
2-3 TL Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Die ersten 9 Zutaten (wenn Sie auch Sojasauce verwenden) in einer Schüssel mischen und den Paneer dazugeben. Alles sorgfältig vermischen.
  2. Das Öl in einer Karai/Bratpfanne erhitzen und darin rote Chilischotten kurz anbraten. Danach die Zwiebeln geben und 1-2 Minuten lang braten. 
  3. Den Paneer hinzufügen und auf einer hohen Hitze kochen, bis die Würfel gut braun sind. Die beide Paprika dazugeben, Hitze reduzieren und weitere 3-4 Minuten kochen.
  4. Den Zitronensaft vorsichtig untermischen und die Würze überprüfen. Heiß servieren als Vorspeise oder Beilage mit eine Dal oder Gemüse Curry.

 

JoomBall - Cookies