Grillen

Die meisten indischen Grillspeisen (z.B. Tandoori Chicken und Kebabs) und Brote (wie Naan) sind in einem Tandoor-Ofen (aus Lehm oder Ton hergestellt) gegart. Fleisch und Fisch werden mit einer besonderen würzigen Marinade frisch zubereitet und darin gegrillt. Im Tandoori-Ofen können sich die einzigartigen Aromen voll entfalten und sorgen somit für ein einmaliges Geschmackserlebnis. Aber ohne Tandoor schmecken diese Gerichte jedoch auch super, wenn sie über dem offenen Feuer im Sommer oder unter dem Elektrogrill in der Küche gegrillt sind.

grilled Chicken CoconutDies ist eine schnell und einfach Rezept mit Huhn, die äußerst zart und schnell zu kochen ist.

Zutaten:

5-6 Hähnchenbrustfilet, enthäutet, gewaschen und halbiert
2 EL Öl

Für das Marinade:
Schale und Saft von 2 Limetten
ca. 50g Ingwer, gerieben
3 Knoblauchzehen, sehr klein gehackt
2-3 grüne Chilischotten, sehr klein geschnitten
2 mittelgroße Zwiebeln, klein geschnitten
1 TL Salz
1 TL frisch gemahlene Schwarze Pfeffer
250ml Kokosmilch
ca. 25g Schnittlauch, kurz (ca. 2cm) geschnitten
1 TL Zucker

Zubereiten:

1. Alle der Marinade zutaten in einer großen Schüssel geben und gut zusammen mischen.
2. Das Huhn dazu fügen und für ca. 3-4 Stunden im Kühlschrank marinieren.
3. Das Huhn auf einer heißen Grill geben, mit übrig gebliebene Marinade oder Öl bürsten, und grillen bis das Fleisch gar ist.
4. Heiß mit z.B. eine Minze Chutney servieren.

JoomBall - Cookies