Fleisch und Hähnchen

Man könnte sagen, dass in Indien fast alle Religionen der Welt nebeneinander bestehen. Jede Religion schließt die Verwendung bestimmter Lebensmittel aus, so essen Hindus z. B. kein Rindfleisch, Muslime kein Schweinefleisch, und Jains sind Vegetarier. Hammel-, Lamm- und Hühnerfleisch sind daher die am weitesten verbreiteten Fleischsorten zum Essen. Fleisch ist oft vor dem Kochen mariniert, nicht nur um seinen Geschmack zu verbessern, sondern auch, um es „einzuweichen“. Zutaten wie Zitronensaft oder Joghurt sind gemischt mit Gewürzen und das Fleisch wird für einen festgelegten Zeitraum in der Mischung gelassen.

Murgh Korma (Hähnchen Curry)

Chicken KormaKormas sind auf der ganzen Welt beliebt und in den meisten indischen Restaurants erhältlich. Jede indische Region hat ihre eigene Art Kormas zu kochen. Das folgende Rezept stammt aus Hyderabad, wo Mohnsamen verwendet werden. Ich persönlich mag kein Fleisch mit Knochen und habe hier Hühnerbrust benutzt.

Weiterlesen ...

Murgh (Chicken) Tikka Masala (Hähnchen Curry mit cremige Sauce)

Chicken Tikka MasalaChicken Tikka Masala ist häufig in indischen Restaurants in Deutschland angeboten. Es ist ein Curry Gericht aus gegrillten marinierten Hähnchenfleischstücken (Chicken Tikka) in einer würzigen Tomaten-Sahne Sauce. Da gibt’s viele verschiedene indische Rezepte für Chicken Tikka Masala aber ich mag die am besten.

Weiterlesen ...

Suka Murg (Dry Chicken)

Huhn ohne sauceMit dieser einfachen Zubereitung Hähnchen kann man nicht viel falsch machen. Dieses indische Rezept ist nicht sehr scharf da ich hierbei ganz wenige Gewürze benutzt habe.

Weiterlesen ...

Murg (Chicken) Tikka

Chicken TikkaChicken Tikka ist ein ganz bekanntes, sowie das beliebteste indische Gericht außerhalb Indiens. Hier stelle ich ein ganz einfaches indsche Rezept für diese indische Vorspeise vor, die man auch auf einem offenen Grill zubereiten kann.

Weiterlesen ...

Murg (Chicken) Pakore

Chicken Pakora copyIndische Pakoras bestehen normalerweise aus frittiertem Gemüse, das roh in einen Teig aus Kichererbsenmehl und Gewürze getaucht und anschließend frittiert wird. In diese indische Rezept habe ich Hähnchenbrustfilet benutzt, was auch gut schmeckt.

Weiterlesen ...

Kadhi Murgh (Wok Chicken)

Wok ChickenKadhi, wie Karai, heißt Wok oder Pfanne auf indisch. Murg heißt Hähnchen. Kadhi Murg ist dann „Pfanne-Hähnchen“. Das ist das einfachste indische Rezept für Hähnchen und einen Versuch wert.

Weiterlesen ...

Murgh (Hähnchen) Curry

BO ChickenEs gibt viele indische Rezepte für Huhn-Curry. Jede Region hat ihre eigene Art Huhn zu kochen und zu würzen. Dieses einfach zuzubereitende Gericht wird im Backofen gegart.

Weiterlesen ...

Jeera Murgh (Hähnchen Curry)

Jeera ChickenDas ist eine ganz einfache und schnelle Zubereitung von Hähnchen Curry mit wenigen Gewürze. Ich serviere diese indische Rezept oft meine Gäste als Vorspeise mit einem Minze Chutney.

Weiterlesen ...

Murgh Andhra (Gebratene Hähnchen)

Huhn ohne sauceDiese indische Rezept für Hähnchen ist auch sehr einfach zuzubereiten und braucht nicht viel Zeit zum Kochen. Es hat nicht viel Sauce und man kann es als Vorspeise mit einem Chutney, oder als Beilage servieren.

Weiterlesen ...

Chitinand Murgh (Hähnchen Curry)

HC Süd IndIn Nordindien werden häufiger Tomaten in Currys benutzt. Im Süden wird viel mit Kokosnuss-Milch, -Wasser oder -Fleisch gekocht. Deswegen sind die Currys ganz unterschiedlich im Geschmack. Diese indische Rezept ist von südindien. 

Weiterlesen ...

Cookies