Süßspeisen

Indien ist ein Land mit einer Vorliebe für Süßigkeiten. Die lebendige Kunst der Zubereitung von Süßigkeiten ist weitgehend von aufeinander folgenden Generationen von Tempel-Köchen und professionellen Chefs erhalten geblieben. Es gibt viele verschiedene Süßigkeiten: Halwas hergestellt aus Früchten, Gemüse, Nüssen, Mehl oder Grieß; Bengali Süßigkeiten aus Käse und Milch; nordindische Milch Burfis; gebratenes Gebäck mit, oder getränkt in, aromatisierten Sirupe; gekühlte Milchpuddings; und Desserts aus Früchten hergestellt. Die meisten indischen Nachtische werden mit einer Mahlzeit serviert, als Kontrast zu anderen scharfen und würzigen Gerichten.

Mung Dal HalwaLinsen und Bohnen werden für viele andere Gerichte in der indischen Küche verwendet und nicht nur für Dals! In dieses Rezept werden gespaltete Mung/Moong Bohnen (gehäutet) verwendet um eine köstliche einfache Halwa zu machen. Diese Halwa ist ganz berühmt in Gujarat.

Zutaten:

1 Tasse Moong/Mung Dal (gelb, ohne Schale)
½ Dose Safran Pulver oder paar Faden
1 EL Milch
½ Tasse Ghee
1 Tasse warme Milch
¾ bis 1 Tasse Zucker
½ - 1 TL Kardamompulver
Handvoll Mandelsplitter
Paar Pistazien, grob gehackt
Paar Cashewkerne, halbiert

Zubereitung:

1. Das Dal ein paarmal waschen und mindestens 3 Stunden im Wasser einweichen lassen.
2. Das Dal gut abtropfen lassen und in einem Mixer/Zerkleinerer zu einer groben Paste mischen, ohne Wasser zu verwenden.
3. Der Safran in 1 Esslöffel warme Milch auflösen.
4. Ghee in einem tiefen Pfanne (Antihaft am liebsten) erhitzen und die gelbe Moong-Dal-Paste hin fügen. Auf einer mittleren Hitze für 25 Minuten unter ständigem Rühren kochen.
5. Die Milch und 1 Tasse warmes Wasser dazugeben, gut mischen und weiter für 7 bis 8 Minuten kochen, unter kontinuierlich Rühren.
6. Den Zucker dazugeben, gut mischen und auf einer mittleren Hitze für 3 Minuten unter kontinuierlichem Rühren weiter kochen.
7. Die Safran-Milch-Mischung, Kardamom Pulver und hälfte Nüssen hin fügen und weiter 1 Minute kochen.
8. Warmes Halwa mit restliche Nüssen dekorieren und servieren.

JoomBall - Cookies