Schrimp

  • GC Art2Bitte keine Angst vor der Vielzahl an Gewürzen in diese indische Rezept für Curry. Und sorgen Sie sich auch nicht, das Gericht könnte zu stark gewürzt werden. Diesem Garnelen-Curry hat eine einzigartigen Geschmack.

  • GC Süd IndDie Kombination aus Curry-Blättern, Kokosmilch und Tamarinde gibt diesem südindischen Curry einen einzigartigen und interessanten Geschmack. Dieses indische Rezept für Garnelen-Curry benötigt relativ viel Vorbereitungszeit, ist aber der Mühe wert.

  • GarC Art1Für diejenigen, die die typische Zwiebel-Tomaten-Knoblauch-Ingwer-Sauce als Zutat in ihrem indischen Essen lieben, ist dieses indische Rezepte für Curry einen Versuch Wert (vor allem, wenn Sie es mit einigen warmen Naan genießen können).

  • Garnelen Curry SIAIn Südindien ist Kokosmilch, wegen der vielen Kokosnüsse, die in dieser Region wachsen, in Kochrezepten allgegenwärtig, so wie auch in diesem Curry. Das gibt diesem Gericht einen einzigartigen, milden Geschmack.

  • Grill PrawnsDieses indische Rezept für Garnelen ist nicht nur gesund, sondern auch sehr einfach vorzubereiten. Wenn Sie "easy-peel"-Garnelen bekommen, lassen Sie den Panzer beim Grillen dran, das ergibt einen besonderen Geschmack. 

  • Green PrawnsDiese grünen Garnelen sind ungewöhnlich, nicht nur in ihrer Farbe, sondern auch in ihrem Geschmack. In diesem indische Rezept für Garnelen sorgt eine Kombination von Koriander, Minze, Paprika und Kokosnuss für einen besonderen Geschmack.

     

  • Pikante GarnelenWenn Sie scharfes Essen mögen, lohnt es sich, dieses schnell zuzubereitende indische Rezept für Garnelen zu probieren. Es schmeckt am besten mit frischen Garnelen, serviert als Beilage oder Vorspeise, mit einem Minz-Chutney und Naan.

  • Garnelen-mit-kokosIn diesem indischen Rezept für Garnelen benutze ich Kokosnuss für einen knusprigen "Touch". Weil die Garnelen in Fett gebraten werden, sind sie etwas weniger gesund, aber diese Extra-Kalorien bringen Extra-Geschmack.

JoomBall - Cookies