Milchprodukt

  • Mint Lassi optDieses indische Rezept für Lassi ist schnell und einfach zu machen. Lassi ist sehr gesund und erfrischend und es ist sehr beliebt in ganz Indien in den heißen Sommermonaten.

  • Karotten Lassi3 optHier eine andere Variante des berühmten indischen Lassi, diesmal mit Karotten, wegen deren gesunder Eigenschaften. Nüsse und Honig geben diesem Lassi einen ganz besonderen Geschmack und es ist einen Versuch wert.

  • Granatapfel LassiEin erfrischendes Lassi mit Granatapfel und einem Hauch von Kardamom. Am besten gemacht mit 100% Saft, immer verfügbar in DM oder Bio Laden. 

  • Tandoori SauceTandoori Masala ist eine indische Gewürzmischung aus dem Tandur, einem Holzkohle-Ofen. Sie wird für das Marinieren von Fleischgerichten verwendet. Wie üblich gibt es viele indische Rezepte für Tandoori Masala aber ich finde dieses hier am besten.

  • Gulab JamuGulab Jamun ist eine traditionelle indische Süßspeise. Es handelt es sich um goldbraun frittierte Milchkugeln, die in klaren Zuckersirup getaucht werden. Gulab Jamun kann sowohl warm als auch kalt serviert werden.

  • Mint Cucumber LassiEin erfrischendes Lassi mit gesunden Minze und Gurke. Gut mit jeder Mahlzeit oder ein kühles Getränk an einem heißen Sommertag.

  • KulfiKulfi ist eine indisches Eisdessert mit Kardamom und Safran. In den Sommermonaten ist es sehr beliebt in Indien. Es gibt viele verschiedene indische Rezepte für Kulfi, auch ohne eine Eismaschine. Dieses hier ist ganz einfach und nicht so zeitaufwändig.

  • GC Art2Bitte keine Angst vor der Vielzahl an Gewürzen in diese indische Rezept für Curry. Und sorgen Sie sich auch nicht, das Gericht könnte zu stark gewürzt werden. Diesem Garnelen-Curry hat eine einzigartigen Geschmack.

  • Carrot SaladEine ganz einfache und gesunde Vorbereitung von Karotten Salat. Dieses indische Rezept benutzt Curryblätter, aber man kann sie auch weg lassen, und / oder ein paar Rosinen dazugeben für einen anderen Geschmack.

  • KadhiDiese Version von Kadhi wird vor allem in Gujarat gegessen, aber alle nördlichste Regionen Indiens haben ihre eigenes Rezepte. Es wird mit saurem Joghurt und Kichererbsenmehl gemacht und vor allem mit Reis, Khidri oder Roti gegessen, aber ich serviere Kadhi oft als Suppe.

  • Karai PaneerKarai Paneer ist ein super Hauptgericht für jeden speziellen Anlass. Paneer und bunter Paprika sind in würziger Tomaten-Sauce angebraten.

  • Carrot PayasamPayasam ist eine schnelle und einfache zu kochen südindischeNachtisch mit Karotten. Es ist gesund und erfordert kaum Zucker. Es schmeckt super im Sommer wenn kalt serviert.

  • Keseri LadduKesri Laddus, sind nichts anderes als Grieß Halwa (http://www.karai.de/rezepte/blog-suesspeisen/226-griess-halwa-sheera) in dem ich etwas orange Farbe und viel Safran gegeben, und den masse in runden Laddus geformt, habe. Für Veganer geeignet.

  • PendaKesar Peda ist eine klassische Süßigkeit, oft für festliche Anlässe gemacht. Sie sind köstlich und mit sehr wenigen Zutaten wie Milch und Zucker vorbereitet und mit Kardamom und Safran aromatisiert. Dies Indische Rezept ist einfaches zu machen.

  • Kheer optKheer ist ein aromatischer Reispudding auf indische Art. Dieses indische Rezept ist sehr einfach zuzubereiten und schmeckt lecker, egal ob kalt oder warm serviert. Gern auch mit Puri!

  • Coconut LassiWenn ich nicht viel zeit habe, vorbereite ich diese erfrischendes Lassi mit Kokosnuss Wasser. Aber am besten schmeckt es wenn es ist mit frischen Kokosnuss - Wasser und Kopra - gemacht ist.

  • Mais Paprika milchHier ist noch ein einfaches indisches Rezept für Mais-Paprika Curry,die mit Milch gekocht wird. Dieses Curry ist mild im Geschmack und gut für Leute, die nicht viele Gewürze mögen.

  • Corn mit MilchHier ist noch ein einfaches indisches Rezept für Mais Curry. Der Mais wird dieses Mal mit Milch gekocht und alles mit Kokosflocken abgeschmeckt. Dieses Curry ist mild im Geschmack und gut für Leute, die nicht viele Gewürze mögen.

  • Malai Kofta copyMalai Koftas sind indische Bällchen, die aus Paneer, Gemüse, Nüsse und Sahne gemacht werden. Es ist ein sehr beliebtes vegetarisches Gericht und gibts in viele verschidene Versionen; Bällchen nur mit Kartoffeln und Paneer oder andere Art von Gemüsen und Nüssen. 

  • MalpuraMalpua ist ein beliebtes nordindisches Rezept, das bei Feste und besonderen Anlässen gemacht wird. Vorbereitet mit Mehl und Grieß, werden diese kleinen Pfannkuchen in Ghee / Öl gebraten und dann in Zuckersirup getaucht. Dies ist in der Regel mit Rabri (verdickte Milch) serviert, aber man kann auch Malpuas ohne es essen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Malpuas zu machen, aber ich finde diese hier am besten.

Cookies