Bohnen, Linsen, Dal

  • Alu CholeKichererbsen haben einen nussigen Geschmack und sind von Natur aus reich an Proteinen. In diesem indischen Rezept verwende ich Tomaten für die Soße, aber man kann Tomaten auch mit Kokosmilch oder Tamarinde ersetzen und einen etwas anderen Geschmack erhalten. Geeignet für Veganer

  • Chick peasDies ist wieder ein „indisches Notfall-Rezept“, falls Sie nicht wissen, was sie kochen sollen, oder mit unerwarteten Gästen konfrontiert sind. Meine Tochter Marlene liebt dieses einfache Gericht und es ist oft auf unserer Speisekarte. Diese indische Rezept ist geeignet für Veganer

  • Chana Dal KokosKnusprig gebratene Kokoswürfel und ganze Nelken, Zimt, Lorbeerblatt und Kardamom sind die verwendeten Aromen in dieses indische Reis Gericht. Dies ist ein beliebter Dal von Bengalen und wird oft mit Fleisch, Gemüse und Fisch gemischt.

  • Süßkartoffel KichererbsenIch habe oft von Süßkartoffeln-Kichererbsen Curry mit Kokosnussmilch gelesen (oder gehört) aber hat mich nie getraut das zu kochen, auch weil es „hört“ nicht sehr indisch aus. Jetzt war ich mutig und habe es probiert. Ich muss sagen es hat sich gelohnt weil es schmeckt super lecker! 

  • Mixed Daal optDies ist eine sehr gesunde und köstliche Art und Weise mit einer Kombination aus Bohnen und Linsen zu kochen. Ich habe in diese indische Rezept drei "Dals" vorgeschlagen, aber Sie können so viele nehmen wie sie wollen. Geeignet für Veganer.

  • DhokriDal Dhokli ist ein traditionelles Gujarati Gericht. Dieses Rezept besteht aus scharfem Vollkorn, ungekochten Roti Stücken, die in Dal zur Perfektion gekocht werden. Dal Dhokli hat einen milden süßen und würzigen Geschmack, und ist normalerweise mit übriggebliebenem Toor-Daal von Tag vorher gemacht. Diese Rezept ist für Veganer geeignet. 

  • Dal Maharani UradDiese weiß geschält dal ist leicht zu kochen und mit Reis oder als Suppe gegessen werden kann. Für Veganergeignet. 

  • FeuerbohnenDiese Feuerbohnen schmecken super, wenn sie im Sommer frisch und leicht zugänglich sind. Sie brauchen etwas zeit zu kochen, aber sind die Zeit wert. für Veganer

  • Beans1Es gibt bestimmte Zutaten, die in fast alle indischen Currys gehören. Für Rezepte auf nordindische Art sind dies Bohnen, Linsen, Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch, frische Chilischoten, Ingwer und einige Gewürze. Diese indische Rezept ist geeignet für Veganer.

  • HandvoHandvo ist ein herzhafter Gujarati Kuchen, der mit Reis, Linsen und Gemüse gebacken wird. Ich serviere Handvo oft (in kleinen Stücken) als Snack oder Vorspeise. Er hält auch für ein paar Tage und ist toll für ein Picknick.

  • Spinat Dal KebabDiese Kebabs sind köstlich schmecken am besten serviert mit einem Minze Chutney. Man kann die einen Tag im Voraus machen und kurz vor dem Servieren im Ofen erwärmen. Für Veganer geeignet. 

  • Kachori3 optKachori ist ein würziger Snack, beliebt in verschiedenen Teilen von Indien. Jeder Region mit ihrer eigener Vorliebe von Zutaten und Rezept. Diese indische Rezept ist für ein knusperiges, knackiges gebratenes Gebäck gefüllt, von allem mit würzigen Kartoffeln, Zwiebeln, Erbsen, Linsen, u.s.w., und auch süßen Kachoris die mit Kokos und Zucker gefüllt sind. Geeignet für Veganer

  • KhichdiMan kann von übrig gebliebene gekochte Khichdi eine schöne Mahlzeit machen. In diese indische Rezept habe ich Zwiebeln, Knoblauch und Joghurt benutzt aber man kann auch gehackte Tomaten anstatt Joghurt darin hinzufügen.

  • Mung Dal SalatIn diesem indischen Salat werden gekeimte Mungbohnen leicht in eine Mischung von Gewürzen und Zitronensaft geworfen. Ich lasse die Mungbohnen Sprossen zu Hause sprießen (3 Tagen), aber man kann sie leicht in Supermärkten kaufen. Am besten heiß oder kalt serviert, als Beilage, zu einem Hauptgericht, oder als Snack. Für Veganer geeignet.

  • Black eye peasNatürlicher Joghurt fügt Geschmack hinzu in der Zwiebel, Ingwer, Knoblauch Basis, in diesem indischen Rezept für Augenbohnen (Erbsen). Dieses Gericht schmeckt besser, wenn es im Voraus gemacht und dann erst vor dem Servieren aufgeheizt wird. Diese Rezept ist für Veganer geeignet. 

  • Rote Linsen optSuppe, wie wir sie in der westlichen Welt kennen, existiert nicht in der indischen Küche. Es gibt viele „flüssige“ Linsen-basierte Gerichte, aber sie werden vor allem zusammen mit Reis oder Brot gegessen. Geeignet für Veganer

  • Masoor dal dryEs gibt viele verschiedene indische Rezepte für Rote Linsen (Masoor Dal), aber das ist am einfachsten zuzubereiten. Schmeckt super als Beilage mit Reis und Kadhi. Geeignet für Veganer

Cookies