Einfach

  • Curd RiceÜbergebliebene Reis und keine Ahnung was damit? Probieren Sie diese Südindische Rezept für "Curd Reis",  Reis mariniert in Joghurt. Es ist einfacht (lecker) vorzubereiten und schmeckt super. 

  • DhokriDal Dhokli ist ein traditionelles Gujarati Gericht. Dieses Rezept besteht aus scharfem Vollkorn, ungekochten Roti Stücken, die in Dal zur Perfektion gekocht werden. Dal Dhokli hat einen milden süßen und würzigen Geschmack, und ist normalerweise mit übriggebliebenem Toor-Daal von Tag vorher gemacht. Diese Rezept ist für Veganer geeignet. 

  • Dahi BainganDies ist eine einfache, gesunde Zubereitung eines Aubergine Currys mit Joghurt und wenigen Gewürzen. Es schmeckt gut mit Paratha oder als Beilage. 

  • Aubergine mit JoghurtIn diesem Rezept werden die Auberginen in einer Pfanne leicht geröstet und dann zu einer Joghurtsoße gegeben. Man kann kleine Baby oder große, gehackte Auberginen für dieses Rezept verwenden. Dieses Gericht schmeckt hervorragend zu Reis, Roti oder Kulcha.

  • Dahi ShorbaDieses indische Rezept für eine Joghurt-Suppe mit Gemüse ist erfrischend serviert sowohl kalt als auch warm. Man kann verschiedene Gemüse zu den unten aufgeführten verwenden. Diese Suppe ist am besten vorbereitet mit Vollfett-Joghurt wie griechischer Joghurt.

  • DWDahi Vadas ist ein Gericht in ganz Indien bekannt. Sie können als Snack oder als Teil der Mahlzeit gegessen werden. Die Vadas kann auch einen Tag im Voraus gemacht werden. Diese indische Rezept ist ganz einfach zu vorbereiten. 

  • Dal Maharani UradDiese weiß geschält dal ist leicht zu kochen und mit Reis oder als Suppe gegessen werden kann. Für Veganergeignet. 

  • Koriander ChutneyDieses einfache indische Rezept für Koriander-Chutney erfordert wenig Zeit zum zuzubereiten und schmeckt mit Pakora oder Kebab.

  • Green Koriander ChutneyDieses einfache indische Rezept für Koriander-Chutney erfordert wenig Zeit zum zuzubereiten und schmeckt mit Pakora oder Kebab. Diese Rezept hat keine Joghurt und ist deswegen für Veganer geeignet. 

  • Puree GemuseDieses indische Rezept für Gemüse und Linsen, zusammen gekocht und püriert, ist sehr einfach vorzubereiten, es ist gesund und schmeckt. Geeignet für Veganer

  • Doodh PakDoodh (Milch auf indisch) Paak ist ein aromatischer "flüssige" Art von Reispudding/Milchreis, ähnlich wie Kheer. Dieses Rezept von Gujarat Region Indiens ist sehr einfach zuzubereiten und schmeckt lecker, egal ob kalt oder warm serviert. Gern auch mit Puri!

  • SarugwoDiese langen grünen Gemüse ist Moringa (Drumsticks auf Englisch) genannt und stammen von einem Moringa Oleifera Baum, die weithin in Asien und Afrika wächst.

  • Dumm AlooDieses indische Curry ist leicht zuzubereiten und schmeckt im Frühling, wenn die neue Kartoffeln leicht verfügbar sind, vorzüglich. Diese Rezept ist für Veganer geeignet. 

  • Erdbeer Lassi2 optEine andere Art von indischem Lassi mit Erdbeeren. Ein erfrischendes Getränk im Sommer, wenn Erdbeeren in Saison sind.

  • Strawberry LassiEin erfrischendes Lassi mit Erdbeeren und einem Hauch von Kardamom. Am besten mit frischen Erdbeeren gemacht.

  • Mint Lassi optDieses indische Rezept für Lassi ist schnell und einfach zu machen. Lassi ist sehr gesund und erfrischend und es ist sehr beliebt in ganz Indien in den heißen Sommermonaten.

  • Carrot Pickle mit GarlicPickles verleiht dem Essen zusätzlich Geschmack. Die meisten Familien haben ihre eigene "geheime" Art Pickles zu vorbereiten. Hier habe ich versucht, einfache Karotten Rezept zu präsentieren, die weniger Öl, Salz, Zucker und Chili braucht. Dies bedeutet auch, dass die Haltbarkeit dieser Pickles ist nicht lang, sie müssen schnell konsumiert muss und im Kühlschrank gelagert werden.

  • Carrot PicklePickles verleiht dem Essen zusätzlich Geschmack. Die meisten Familien haben ihre eigene "geheime" Art Pickles zu vorbereiten. Hier habe ich versucht, einfache Karotten Rezept zu präsentieren, die weniger Öl, Salz, Zucker und Chili braucht. Dies bedeutet auch, dass die Haltbarkeit dieser Pickles ist nicht lang, sie müssen schnell konsumiert muss und im Kühlschrank gelagert werden.

  • Peas CarrotsNoch ein sehr leckeres Gemüse Curry indischer Art, welches einfach zuzubereiten ist. Man kann auch frische Erbsen benutzen, aber die brauchen bisschen mehr Zeit zum Kochen und benötigen mehr Wasser, ca. 100ml. Diese indische Rezept ist für Veganer geeignet. 

  • AsparagusIch war kein großer Fan von Spargel, bis ich diese Version mit indischen Gewürzen versucht habe. Dies ist ein gesundes Gericht und nicht zeitaufwendig vorzubereiten. Geeignet für Veganer

Cookies