Bohnen und Linsen

  • Aloo-Cholay (Kichererbsen-Kartoffeln Curry)

    Alu CholeKichererbsen haben einen nussigen Geschmack und sind von Natur aus reich an Proteinen. In diesem indischen Rezept verwende ich Tomaten für die Soße, aber man kann Tomaten auch mit Kokosmilch oder Tamarinde ersetzen und einen etwas anderen Geschmack erhalten. Geeignet für Veganer

  • Bohnen und Linsen

  • Chana Masala (Kichererbsen Curry)

    Chick peasDies ist wieder ein „indisches Notfall-Rezept“, falls Sie nicht wissen, was sie kochen sollen, oder mit unerwarteten Gästen konfrontiert sind. Meine Tochter Marlene liebt dieses einfache Gericht und es ist oft auf unserer Speisekarte. Diese indische Rezept ist geeignet für Veganer

  • Char Dal Ka Dalcha (Gemischte Dal)

    Mixed Daal optDies ist eine sehr gesunde und köstliche Art und Weise mit einer Kombination aus Bohnen und Linsen zu kochen. Ich habe in diese indische Rezept drei "Dals" vorgeschlagen, aber Sie können so viele nehmen wie sie wollen. Geeignet für Veganer.

  • Dal Maharani (Urad Dal)

    Dal Maharani UradDiese weiß geschält dal ist leicht zu kochen und mit Reis oder als Suppe gegessen werden kann. Für Veganergeignet. 

  • Feuerbohnen

    FeuerbohnenDiese Feuerbohnen schmecken super, wenn sie im Sommer frisch und leicht zugänglich sind. Sie brauchen etwas zeit zu kochen, aber sind die Zeit wert. für Veganer

  • Getreide

  • Grund Rezept für Bohnen, Linsen and Dals

    Beans1Es gibt bestimmte Zutaten, die in fast alle indischen Currys gehören. Für Rezepte auf nordindische Art sind dies Bohnen, Linsen, Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch, frische Chilischoten, Ingwer und einige Gewürze. Diese indische Rezept ist geeignet für Veganer.

  • Linsen & Bohnen

  • Lobhia (Augenbohnen in einer pikanten Sauce)

    Black eye peasNatürlicher Joghurt fügt Geschmack hinzu in der Zwiebel, Ingwer, Knoblauch Basis, in diesem indischen Rezept für Augenbohnen (Erbsen). Dieses Gericht schmeckt besser, wenn es im Voraus gemacht und dann erst vor dem Servieren aufgeheizt wird. Diese Rezept ist für Veganer geeignet. 

  • Masoor (Linsensuppe Dal)

    Rote Linsen optSuppe, wie wir sie in der westlichen Welt kennen, existiert nicht in der indischen Küche. Es gibt viele „flüssige“ Linsen-basierte Gerichte, aber sie werden vor allem zusammen mit Reis oder Brot gegessen. Geeignet für Veganer

  • Masoor-Dal (Rote Linsen Dal)

    Rote LinsenDiese indische Rezept für rote Linse dal ist leicht zu kochen und mit Reis oder als Suppe gegessen werden kann. Man kann auch ein wenig Kokosmilch, Kokosnuss Flocken oder Creme, es geben eine cremige Textur hinzufügen. Für Veganergeeignet. 

  • Moong Daal und Spinat Curry

    Dal SpinachDies ist ein sehr gesundes Rezept für die Zubereitung von Spinat und Mung-Dal mit wenigen indischen Gewürzen. Diese indische Rezept ist geeignet für Veganer

  • Raajma (Kidney Bohnen) Curry

    Kidneybeans1 optDieses indische Rezept für Kidney-Bohnen ist ideal für den Notfall, z.B. wenn der Kühlschrank leer ist und Sie nicht wissen, was Sie kochen sollen. Es ist zudem gesund und schnell zubereitet. Geeignet für Veganer

  • Sothi (Kartoffeln, Zwiebel und Dal Curry)

    SothiSothi ist ein gelbes südindisches Curry mit Linsen, Gemüse und (meine Lieblings) Kokosmilch gemacht. Es ist gesund und schmeckt gut zu Reis. Diese indische Rezept ist für Veganer geeignet, 

  • Tarka Dal (Mung / Moong Dal)

    Mung DalEs gibt viele verschiedene indische Rezepte für Mung Daal, aber das ist am einfachsten zuzubereiten. Schmeckt super mit Reis oder Paratha. Geeignet für Veganer

  • Toor Dal

    Toor Dal Rice Asp optWie zu erwarten ist gibt es verschiedene indische Rezepte für Dalsin Indien. Jede Region hat ihre eigene Art, Linsen zu kochen. Dieses Toor-dal Rezept stammt aus Gujarat und schmeckt super mit Reis oder als Suppe. Geeignet für Veganer

  • Urad Dal Amti (Schwarzes Dal)

    Urd Daal optDer Ursprung dieses indische Rezept für Urad-Dalist Punjab in Nordindien. Trotz des komplizierten Kochprozesses lohnt es sich, es zu probieren. Geeignet für Veganer

JoomBall - Cookies