Reis

  • Bhaat/Chawal (Reis mit Gemüse, Gujarati Art)

    Gujarati ReisNoch eine indische Rezept für Reis gekocht mit anderem Gemüse und Gewürze. Diese Reis schmeckt sehr gut, warm serviert mit Joghurt. Geeignet für Veganer

  • Biryani, mit Huhn

    C BiryaniHier noch ein indische Rezept für Biryani, diesmal gekocht mit Hähnchenbrustfilet. Man kann auch anstatt Hähnchen andere Sorten von Fleisch für dieses Gericht benutzen.

  • Chawal (Reis mit Zwiebeln und Gewürzen)

    Reis mit ZweibelDieses einfache indische Rezeptfür Reis schmeckt super und passt gut zu Fleisch,Fisch oder Gemüse Currys, oder auch Linsen. Geeignet für Veganer. (Bild ist von braun Basmatireis, verfügbar im Reformhaus oder DM)

  • Chawal (Zitronen Reis)

    Zitronen ReisDas ist das beste indische Rezept für Zitronenreis das ich kenne. Es gelingt leicht, ist erfrischend, und schmeckt toll, ob solo serviert, oder als Beilage mit Fisch oder Hähnchen Curry. Geeignet für Veganer

  • Chawal ke Pakoda (Reis Pakora)

    Reis PakoraDas ist ein tolles Rezept für übrig gebliebenen Reis. Gekochter Reis wird mit Kichererbsenmehl, Zwiebeln und anderen Gewürzen gemischt, zu Bällen geformt und zu leckeren Pakoras/Pakora frittiert. Für Veganer geeignet.

  • Chicken Biryani (Reis mit Huhn)

    Chicken BiryaniBiryani ist ein Reisgericht, das man überall vom mittleren Osten bis Südostasien findet. Hauptteil dieses Gerichtes ist Basmatireis, der zusammen mit gewürztem Fleisch (Rind, Huhn, Ziege, Lamm), Safran, Nüssen und manchmal Rosinen gemischt ist.

  • Curd Reis (Reis mit Joghurt)

    Curd RiceÜbergebliebene Reis und keine Ahnung was damit? Probieren Sie diese Südindische Rezept für "Curd Reis",  Reis mariniert in Joghurt. Es ist einfacht (lecker) vorzubereiten und schmeckt super. 

  • Gemüse Biryani, art 1

    RiceGemüse Biryani hat viel Ähnlichkeit mit dem indischen Rezept für Gemüse Pulao, abgesehen von der Gewürzpaste die hier benutz wird. Diese Biryani schmeckt hervorragend mit einer Raita mit Gurke. Für Veganer geeignet. 

  • Gemüse Biryani, mit Safran

    BiryaniDiese indische Rezept für Gemüse Biryani ist sehr reich am Geschmack wegen den Safran und ganzen Gewürzen, die hier benutzt werden. Die ganze Arbeit, die man benötigt, um dieses Biryani vorzubereiten, lohnt sich. Für Veganer geeignet. 

  • Jeera Chawal (Reis mit Kreuzkümmel)

    Kumin ReisDieseindische Rezept für Jeera Reisist sehr einfach zum Zubereiten und schmeckt sehr lecker mit Hähnchencurry oder Daal. Geeignet für Veganer

  • Kheer (Milchreis) mit Nüsse

    Kheer opt

    Kheer ist ein aromatischer Reispudding auf indische Art. Dieses indische Rezept ist sehr einfach zuzubereiten und schmeckt lecker, egal ob kalt oder warm serviert. Gern auch mit Puri!

  • Khichdi mit Joghurt, Zwiebel und Gewürze

    KhichdiMan kann von übrig gebliebene gekochte Khichdi eine schöne Mahlzeit machen. In diese indische Rezept habe ich Zwiebeln, Knoblauch und Joghurt benutzt aber man kann auch gehackte Tomaten anstatt Joghurt darin hinzufügen.

  • Makai Ki Khichdi (Reis und Mais Khichdi)

    Mais KitchdiDieser ungewöhnliche Khichdi, aus Reis und Mais, hat einen ungewöhnlichen Geschmack. Es schmeckt am besten mit etwas Joghurt und/oder Papadum als eigene Mahlzeit. Um den Prozess zu beschleunigen habe ich gekochtes Mais aus einem Glas verwendet aber für beste Ergebnisse am besten Kerne aus frischen Maiskolben (gekocht) verwenden.

  • Masala Kichidi (Reis mit Linsen und Gemüse, Gujarati Art)

    Masala KitchdiDies Kichidi könnte die würzige indische Version von cremigen Risotto sein, obwohl etwas leichteres. Der Reis, Mung-dal und Gemüse kombinieren es in eine perfekte, gesunde, „Ein-Gericht“ Mahlzeit. Für Veganer geeignet. 

  • Moong-Daal (Mung-dal) Khichdi

    KitchriMoong-Daal Khichdi ist ein sehr einfaches und gesundes Gericht. Jedes Haus hat sein eigenes indisches Rezept für Khichdi. Bei uns wurde es immer mit Moong-daal und Reis zubereitet, aber man kann es auch mit anderen Daal (Toor, Rotelinsen, Kicherbsen) oder Reissorten (braun, schwarz), und auch mit Gemüse (Zwiebeln, Karotten, Kartoffeln, Ingwer, Knoblauch), zubereiten. Für Veganer geeignet.

  • Murg Tandoori (Tanduri, Hähnchenkeule)

    Tandoori Chicken copyTandoori Chicken ist ein ganz bekanntes indisches Gericht das normalerweise im Tandur (einem speziellen, mit Holzkohle geheizten Backofen) gebacken wird.

  • Poha (Zerstampte Reis mit Erdnüssen)

    PohaPoha (Pawa), ein Art zerstampfte Reis (nicht geflockt), gibt’s oft in indischen Lebensmittelgeschäften zu kaufen. Dieses Gericht ist in der Regel zum Frühstück gegessen aber ich mag es als eigene Mahlzeit als Snack oder Abendessen. Es ist sehr einfach zu vorbereiten und für Veganer geeignet. Man kann auch grüne Erbsen oder Kartoffeln dazugeben.

  • Pudina Pulao (Minze Reis)

    Minze ReisDieses indische Pulao schmeckt am besten wenn es mit einen starken Sorte von Minze gekocht wird. Die Kombination aus Minze, Kardamom und Nelken verleiht diesem Gericht einen besonderen Geschmack. Diese Pulao schmeckt am besten mit Joghurt pur.

  • Pulao (Reis mit Gemüse)

    Reis PulaoPulao ist ein würziges Reisgericht zubereitet mit verschiedenen Gemüse und Gewürzen. Es hat viel Ähnlichkeit mit Biryani. Diese indische Rezept ist für Veganergeeignet. 

  • Pulihora (Tamarinde Reis)

    Tamarind ReisTamarindereis, ein südindische Reis Gericht, ist mit langgekörnte Reis, Tamarinde Paste, Erdnüsse und Gewürzen zugbereitet. Es ist ganz einfach zu vorbereiten und für Veganer geeignet.

JoomBall - Cookies