Suche

Alle Rezepte im Blick

Sheera (Grieß Halwa)

Grieß Halwa Vegan optDieses indische Rezept für Halwa verwendet Wasser (statt Milch, die in vielen Rezepten verwendet wird) zum Kochen und ist daher geeignet für Veganer. Es schmeckt zu jeder Zeit des Tages. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Baigan Bharta (Aubergine Curry)

Baigan Bharta copyDieses indische Rezept ist nur eine von mehreren Versionen der Aubergine Bharta, das in der indischen Küche gibts. Das Wort "Bharta" bezeichnet Gerichte, in denen die Zutaten grob püriert sind, entweder vor oder nach dem Zubereiten. Bhartas sind weitgehend Nordindischen Ursprungs und aus allerlei Gemüse gemacht. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Lamm Curry

Lamm CurryHier noch ein indische Rezept für Lamm Curry, aber mit einer Sauce aus Joghurt, Tomaten und vielen Gewürzen. Wer typisches indisches Curry mit dicken scharfen Saucen mag, sollte das unbedingt probieren.

Weiterlesen ...

Kerala (Bittergurke oder Bittermelone) Curry

Bitter GourdDiesen "Gurke" erhält man jetzt auch oft in Deutschland, in indischen oder Asia-Läden, entweder frisch oder als Tiefkühlprodukt. Er ist zwar sehr bitter im Geschmack, dieser wird aber durch die Zubereitung und Kombination bestimmter Gewürze und die Zugabe von Zucker weitestgehend neutralisiert. Diese indische Rezept ist sehr lecker.

Weiterlesen ...

Urad Dal Amti (Schwarzes Dal)

Urd Daal optDer Ursprung dieses indische Rezept für Urad-Dal ist Punjab in Nordindien. Trotz des komplizierten Kochprozesses lohnt es sich, es zu probieren. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Naan/Knoblauch-Naan

Garlic NanNaan/Nan, das bekannteste Hefebrot, kommt ursprünglich aus dem Norden Indiens, ist aber inzwischen überall auf den Speisekarten zu finden. In Indien werden Fladenbrote wie Naan im Tandoor-Ofen bei sehr großer Hitze in nur wenigen Sekunden gebacken. 

Weiterlesen ...

Pudine (Minze) Chutney

ChutneyDieses indische Rezept für Minze-Chutney ist einfach zuzubereiten und kann mit den meisten Tandoori-Gerichten oder frittierten Vorspeisen serviert werden.

Weiterlesen ...

Naariyal (Kokosnuss) Chutney

Coconut Chutney2Es gibt viele verschiedene indische Rezepte für Kokosnuss-Chutney aber ich finde dieses am besten, egal ob es mit frischer oder trockener Kokosnuss hergestellt wird.

Weiterlesen ...

Murgh Makhani (Butter Chicken)

Butter ChickenButter Chicken ist ein klassisches „Grundnahrungsmittel“ der indischen Küche. Es ist leicht verfügbar, sowohl in seinem Ursprungsland, als auch im Ausland in vielen indischen Restaurants. Dies ist mein Lieblings-Butter Chicken Rezept

Weiterlesen ...

Roti (Chapati)

Roti optWeizen ist das wichtigste Getreide in Indien und wird in verschiedenen Sorten von Broten täglich gegessen. Ein Chapati / Roti ist ein flaches Brot, das auf einer Bratpfanne gebacken wird. Diese indische rezept ist geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Aam (Mango) Chutney (ala Mayuri)

Mango ChutneyIch habe dieses indische Rezept erfunden als ich eine halbe reife Mango hatte, die sich weigerte, weiter zu reifen. Das Ergebnis war toll und ich mache es seitdem immer wieder. Man kann auch Kochäpfel (2-3) statt Mango benutzen mit ähnlichen Ergebnissen. Geignet für Veganer

Weiterlesen ...

Tamatar (Tomaten) Chutney

Tomato Chutney optDieses indische Tomaten-Chutney ist eher eine Salsa als ein Chutney, und passt gut zu Pakoras. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Phirni (Firni), indischer Milchpudding

PhirniJede Region in Indien hat ihre eigene Art Phirni zuzubereiten: mit etwas Reis, mit Safran, mit Mandelmilch, mit etwas Obst wie Erdbeeren oder Orangen. Es ist eine Geschmacksfrage. Mein indische Rezept unten ist eines der einfachsten.

Weiterlesen ...

Navratna (Gemüse) Korma

Veg Korma copyGemüse Korma ist ein indisches Gericht, das mit Joghurt, Sahne, Nuss- und Samenpasten zubereitet werden kann. Für eine Veganer Version kann man in diese indische Rezept Kokosmilch benutzen anstatt Milchprodukte. Es ist sehr reich im Geschmack und schmeckt super mit Naan. 

Weiterlesen ...

Dhania-Phudina (Koriander – Minze) Chutney

Mint ChutneyDieses indische Rezept für Chutney mit einer Kombination aus Koriander und Minze ist viel interessanter im Geschmack, als nur Minze oder nur Koriander. Es schmeckt gut mit Tandoori Gerichten. Geeignet für Veganer.

Weiterlesen ...

Bhatura

BhaturaEs gibt viele verschiedene indische Rezepte für Bhatura, ein gebratenes Brot ähnlich wie Puri. Einige verwendung Hefe für den Teig, einige Mineralwasser wie in diesem Rezept. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Kadhi Murgh (Wok Chicken)

Wok ChickenKadhi, wie Karai, heißt Wok oder Pfanne auf indisch. Murg heißt Hähnchen. Kadhi Murg ist dann „Pfanne-Hähnchen“. Das ist das einfachste indische Rezept für Hähnchen und einen Versuch wert.

Weiterlesen ...

Shrikhand, eine Joghurt Nachtisch

Shikhand1Shrikhand ist sehr beliebt in Nordindien und schmeckt sehr lecker nach einem scharfen Curry. Für dieses indische Rezept kann man auch Joghurt mit niedrigem Fettgehalt (<1% Fettanteil) benutzen, aber der Geschmack wird nicht der gleiche sein.

Weiterlesen ...

Soja Curry

Soja Curry2 optDies ist eine sehr nahrhafte und gesunde Indische Rezept für Soja-Brocken, geeignet für Veganer und andere, die gesund leben wollen. Es kann auch mit Soja-Granulat gemacht werden.

Weiterlesen ...

Murg (Chicken) Pakore

Chicken Pakora copyIndische Pakoras bestehen normalerweise aus frittiertem Gemüse, das roh in einen Teig aus Kichererbsenmehl und Gewürze getaucht und anschließend frittiert wird. In diese indische Rezept habe ich Hähnchenbrustfilet benutzt, was auch gut schmeckt.

Weiterlesen ...

Kachori (Linsenbällchen)

Kachori3 optKachori ist ein würziger Snack, beliebt in verschiedenen Teilen von Indien. Jeder Region mit ihrer eigener Vorliebe von Zutaten und Rezept. Diese indische Rezept ist für ein knusperiges, knackiges gebratenes Gebäck gefüllt, von allem mit würzigen Kartoffeln, Zwiebeln, Erbsen, Linsen, u.s.w., und auch süßen Kachoris die mit Kokos und Zucker gefüllt sind. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Kadhi (Joghurt Suppe)

KadhiDiese Version von Kadhi wird vor allem in Gujarat gegessen, aber alle nördlichste Regionen Indiens haben ihre eigenes Rezepte. Es wird mit saurem Joghurt und Kichererbsenmehl gemacht und vor allem mit Reis, Khidri oder Roti gegessen, aber ich serviere Kadhi oft als Suppe.

Weiterlesen ...

Chitinand Murgh (Hähnchen Curry)

HC Süd IndIn Nordindien werden häufiger Tomaten in Currys benutzt. Im Süden wird viel mit Kokosnuss-Milch, -Wasser oder -Fleisch gekocht. Deswegen sind die Currys ganz unterschiedlich im Geschmack. Diese indische Rezept ist von südindien. 

Weiterlesen ...

Murgh Masala (Hähnchen Curry, typisch)

Chicken CurryDieses indische Rezept für Hähnchen Curry ist sehr typisch. Es werden viele Gewürze benutzt, die diesem Gericht seinen sehr besonderen Geschmack verleihen.

Weiterlesen ...

Chukandar (Gebratene Rote Bete)

Beetroot fryDiese indische Rezept für Rote-Beete Gericht ist schnell zu kochen, sehr gesund und nahrhaft. Servieren Sie es als Salat oder Beilage. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Raita mit Joghurt und Gurke

RaitaRaita ist ein indisches Gericht, oder eine Beilage auf Joghurtbasis, mit Gemüse oder Obst. Dieses indische Rezept von Raita mit Gurke ist ganz bekannt und beliebt.

Weiterlesen ...

Kokosnuss Burfi / Bällchen

Kokosnuss Burfi2 optIch liebe Kokosnuss und bin immer auf der Suche nach indische Rezepten, die diese benutzen. Dieses Rezept für Kokosnussbällchen indischer Art ist eine schnellere Version von Kopra Pak (welches mit Kokos und Zuckersirup gekocht wird) und ganz einfach vorzubereiten.

Weiterlesen ...

Masala Dosa (indische Pfannkuchen oder Crêpe)

Dosa BildTypische Dosas zu vorbereiten ist sehr kompliziert und aufwändig, und man braucht etwas Erfahrung und Geduld. Die Dosas mit Quinoa (auf diese Website) oder mit Haferflocken sind viel leichter zu kippen/wenden und kleben nicht zu Pfanne. In diesem Rezept habe ich Urid Dal benutzt aber man kann auch Mung Dal, Kichererbsenmehl oder etwas gekochte Reis benutzen.

Weiterlesen ...

Badam (Mandeln) Burfi

Badam Burfi1Inder mögen ihre Burfis. Sie werden in vielen verschiedenen Formen und Farben hergestellt und mit andern Zutaten (Milchpulver, Mehl oder gemahlenen Nüssen), oder mit Zuckersirup oder Milch gekocht. Diese indische Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Imli (Tamarinde und Dattel) Chutney

Imly ChutneyDieses indisches Rezept für Chutney verbindet etwas Süßes (Datteln) mit etwas Sauerem (Tamarinde) und das gibt eine sehr interessante Sauce, die mit frittierten Vorspeisen super schmeckt. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Toor Dal

Toor Dal Rice Asp optWie zu erwarten ist gibt es verschiedene indische Rezepte für Dals in Indien. Jede Region hat ihre eigene Art, Linsen zu kochen. Dieses Toor-dal Rezept stammt aus Gujarat und schmeckt super mit Reis oder als Suppe. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Chawal (Zitronen Reis)

Zitronen ReisDas ist das beste indische Rezept für Zitronenreis das ich kenne. Es gelingt leicht, ist erfrischend, und schmeckt toll, ob solo serviert, oder als Beilage mit Fisch oder Hähnchen Curry. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Pakora (Bhajia, Bhaja, Bajji)

Pakora2 optPakoras sind ganz beliebt überall und bestehen aus einem frittierten Scheibe Gemüsen, oder verschiedene Sorten Gemüse klein geschnitten wie in meinem Bild. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Besan (Kichererbsenmehl) Laddu

Besan LaduNoch ein anderes indische Rezept für Besan (Kichererbsenmehl) Laddus oder Burfi, dieses Mal beschichtet mit Kokosnuss (optional). Unwiderstehlich. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Indisches Eis

Kulfi

Kulfi ist eine indisches Eisdessert mit Kardamom und Safran. In den Sommermonaten ist es sehr beliebt in Indien. Es gibt viele verschiedene indische Rezepte für Kulfi, auch ohne eine Eismaschine. Dieses hier ist ganz einfach und nicht so zeitaufwändig.

Weiterlesen ...

Burfi mit Milch

Milk Burfi2Dies ist eine sehr schnelle und einfache Vorbereitung der indischen Burfi, mit Milchpulver. Dieses indisches Rezept verwendet Nüssen und Safran, um den besonderen Geschmack zu geben, aber man kann auch Rosenwasser hinzufügen.

Weiterlesen ...

Tarka Dal (Mung / Moong Dal)

Mung DalEs gibt viele verschiedene indische Rezepte für Mung Daal, aber das ist am einfachsten zuzubereiten. Schmeckt super mit Reis oder Paratha. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Karotten Payasam (Kheer)

Carrot PayasamPayasam ist eine schnelle und einfache zu kochen südindischeNachtisch mit Karotten. Es ist gesund und erfordert kaum Zucker. Es schmeckt super im Sommer wenn kalt serviert.

Weiterlesen ...

Grundrezept für Tandoori Masala

Tandoori SauceTandoori Masala ist eine indische Gewürzmischung aus dem Tandur, einem Holzkohle-Ofen. Sie wird für das Marinieren von Fleischgerichten verwendet. Wie üblich gibt es viele indische Rezepte für Tandoori Masala aber ich finde dieses hier am besten.

Weiterlesen ...

Masoor-Dal (Rote Linsen Dal)

Rote LinsenDiese indische Rezept für rote Linse dal ist leicht zu kochen und mit Reis oder als Suppe gegessen werden kann. Man kann auch ein wenig Kokosmilch, Kokosnuss Flocken oder Creme, es geben eine cremige Textur hinzufügen. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Mooli Bhajee (Rettich Curry)

RaddischDiese indische Rezept zeigt eine einfache und schnelle Zubereitung von Rettich (jede Sorte). Es schmeckt am besten als Beilage mit z.B. einem Dal und/oder Khichdi. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Mango Lassi

MangoLassi opt

Mango Lassi ist ein sehr beliebtes Getränk, sowohl in Indien in der Mango-Saison, als auch im Ausland während des ganzen Jahres. Dieses Getränk ist sehr erfrischend und wird mit Joghurt oder Buttermilch (niedrige oder volle Fettstufe) zubereitet.

Weiterlesen ...

Aloo-Cholay (Kichererbsen-Kartoffeln Curry)

Alu CholeKichererbsen haben einen nussigen Geschmack und sind von Natur aus reich an Proteinen. In diesem indischen Rezept verwende ich Tomaten für die Soße, aber man kann Tomaten auch mit Kokosmilch oder Tamarinde ersetzen und einen etwas anderen Geschmack erhalten. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Masale wale Mircha (Gefüllte Paprika)

Stuffed PeppersIndische Rezept für Paprika gefüllt mit Cashew-Nüssen, Koriander und indischen Gewürzen. Einfach zu kochen und sehr lecker. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Rosenkohl indische Art

Rosenkohl2Rosenkohl, einer der gesündesten Gemüse voller Vitamine K und C (unter anderen), schmecken mir nicht so arg wenn die nur in Salzwasser gekocht sind. Ich mag sie mehr mit indischen Gewürzen. Dieses indische Rezept schmeckt gut als Beilage, serviert mit etwas Reis und Daal zum Beispiel. Für Veganer geeignet.

Weiterlesen ...

Kachumber (Weißkohlsalat)

Weißkohl salad2Eine ganz einfacher und gesunder indischer Salat mit Weißkohl. Dieses indische Rezept ist mit Paprika und Karotten, aber man kann sie auch weg lassen. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Samosa, mit Gemüse

SamosaSamosas sind indische Snack-Klassiker! Diese knusprigen Teigtäschchen gibt es in Indien an jeder Straßenecke zu kaufen. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Sambharia Bhindi (Okra Curry)

Okra2Okra (Ladies Finger) gehört zu den ältesten bekannten Gemüse, aber in Deutschland noch nicht gut bekannt, obwohl es jetzt in vielen großen Supermärkten erhältlich sind. Dieses Indische Rezept für Okra Curry ist einfach und schmeckt gut. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Medu Vada (Linsen Donuts)

VadaMedu Vada ist ein traditioneller Lieblings Snack Südindiens. Da gibt’s viele indische Rezepte für Vadas, aber viele bestehen im wesentlichen aus Linsen, Kichererbsen, Kartoffeln oder Urd-Bohnen, sowie Zwiebeln und anderen geschmacksgebenden Zutaten. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Besan (Kichererbsen) Burfi / Laddu

Kichererbsen Laddu opt 2Besan Burfi oder Laddu ist ein Konfekt aus geröstetem Kichererbsenmehl, aromatisiert mit Kardamom, ein wenig Nüssen und manchmal auch Kokos. Die Laddus schmecken nussig und schmelzen auf der Zunge. Diese Rezept ist geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Zucchini Curry

Zucchini Curry2 optEin ganz einfaches indische Rezept zur Zubereitung von Zucchini Curry mit indischen Gewürzen. Dieses Gericht ist kalorienarm und schmeckt auch gut mit nur etwas Joghurt. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Gulab Jamun

Gulab JamuGulab Jamun ist eine traditionelle indische Süßspeise. Es handelt es sich um goldbraun frittierte Milchkugeln, die in klaren Zuckersirup getaucht werden. Gulab Jamun kann sowohl warm als auch kalt serviert werden.

Weiterlesen ...

Masoor (Linsensuppe Dal)

Rote Linsen optSuppe, wie wir sie in der westlichen Welt kennen, existiert nicht in der indischen Küche. Es gibt viele „flüssige“ Linsen-basierte Gerichte, aber sie werden vor allem zusammen mit Reis oder Brot gegessen. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Handvo (Indische Kuchen)

HandvoHandvo ist ein herzhafter Gujarati Kuchen, der mit Reis, Linsen und Gemüse gebacken wird. Ich serviere Handvo oft (in kleinen Stücken) als Snack oder Vorspeise. Er hält auch für ein paar Tage und ist toll für ein Picknick.

Weiterlesen ...

Channa-Shakarkanad (Süßkartoffel-Kichererbsen Curry)

Süßkartoffel KichererbsenIch habe oft von Süßkartoffeln-Kichererbsen Curry mit Kokosnussmilch gelesen (oder gehört) aber hat mich nie getraut das zu kochen, auch weil es „hört“ nicht sehr indisch aus. Jetzt war ich mutig und habe es probiert. Ich muss sagen es hat sich gelohnt weil es schmeckt super lecker! 

Weiterlesen ...

Juggu (Gerostet Erdnuss) Chutney

2016 01 01 14.56.31Dies ist ein ungewöhnliches indisches Chutney mit dem besonderen Geschmack gerösteter Erdnüssen und Tamarinde. Diese indische Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Gajar (Karotten) Halwa

Karotten Halwa optDieses Halwa ist mein bevorzugtes indisches Rezept für Nachtisch, auch deshalb, weil Karotten gesund sind. Es braucht zwar ein wenig Zeit zum Kochen, ist aber ansonsten einfach in der Zubereitung.

Weiterlesen ...

Khumb Masala (Champignon, Pilzen)

Mushroom MasalaNoch ein weiteres einfaches und gesundes indische Rezept für Curry mit Pilzen, das für sich allein, als Beilage oder mit Roti köstlich schmeckt.

Weiterlesen ...

Samosa Teig (selbst machen)

Samosa Pastry optWie man erwarten würde, haben verschiedene Regionen Indiens ihre eigene Art, Samosas zu machen, sowohl das Teig als auch das Füllen. Man hat die Gujarati knusprigen Samosas (die zeitaufwendig sind aber unseren Liebling) und die Punjabi Samosas (die etwas groß sind), die man normalerweise in Geschäften und Restaurants überall findet. Ich habe unten indische Rezept für beide gezeigt und jede kann entscheiden wer welche besser mag.

Weiterlesen ...

Moong-Daal (Mung-dal) Khichdi

KitchriMoong-Daal Khichdi ist ein sehr einfaches und gesundes Gericht. Jedes Haus hat sein eigenes indisches Rezept für Khichdi. Bei uns wurde es immer mit Moong-daal und Reis zubereitet, aber man kann es auch mit anderen Daal (Toor, Rotelinsen, Kicherbsen) oder Reissorten (braun, schwarz), und auch mit Gemüse (Zwiebeln, Karotten, Kartoffeln, Ingwer, Knoblauch), zubereiten. Für Veganer geeignet.

Weiterlesen ...

Aloo Paratha

Stuff para4 optAloo (Kartoffeln) Paratha ist ein leckeres gefülltes Brot die oft zum Frühstück gegessen wird. Diese indische Rezept ist sehr leicht nach zu machen. Geeignet für Veganer.

Weiterlesen ...

Raita (Karotten - Ananas Salat)

Pineapple CarrotMan traut sich nicht so oft, Karotten und Ananas zu kombinieren, aber dieses indische Rezept für  Salat hat seinen Ursprung in Südindien, wo z.B. Ananas wachsen. Diese Salat schmeckt sehr lecker und die Vorbereitung lohnt sich.

Weiterlesen ...

Kaddoo (Kürbis) Curry

KurbisDieses indische Rezept für ein Kürbis Curry habe ich selbst in Japan entwickelt, wo es qualitativ hochwertige Kürbisse gibt. In Deutschland benutze ich meistens Hokkaido Kürbisse. Die Zutatenliste ist lang, doch geben gerade die vielen Gewürze dem Curry seinen delikaten Geschmack. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Rasmalai

Ras malaiRasmalai ist ein sehr raffinierte Nachspeise von Bengal Region in Indien. Man braucht viel zeit Rasmalai zu vorbereiten, aber jede Minute lohnt sich. Hier sind Chenna (Chana/Paneer) Bällchen erstens in Zuckersirup eingeweicht und dann mit eine dicke Milch/Sahne Sauce serviert.

Weiterlesen ...

Karai/Kadai Paneer (Gebratene Panner)

Karai PaneerKarai Paneer ist ein super Hauptgericht für jeden speziellen Anlass. Paneer und bunter Paprika sind in würziger Tomaten-Sauce angebraten.

Weiterlesen ...

Paneer Pasanda

PaneerNoch ein indische Rezept für Paneer mit einer Cremigen Sauce, sehr lecker und einfach zu kochen. Unter Hinweis (Paneer) gibt’s auch, wie Paneer selber zuhause hergestellt werden kann.

Weiterlesen ...

Samosa mit Hackfleisch

Samosa mit Hack copySamosas sind die bekanntesten und beliebtesten indischen Snacks. Es gibt viele indische Rezepte für Samosas mit verschiedenen Füllungen. In diesem Rezept verwende ich Lammhackfleisch.

Weiterlesen ...

Moong Daal und Spinat Curry

Dal SpinachDies ist ein sehr gesundes Rezept für die Zubereitung von Spinat und Mung-Dal mit wenigen indischen Gewürzen. Diese indische Rezept ist geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Burfi mit Leinsamen und Nüsse

LeinsamenLeinsamen Burfi ist reich an Eiweiß und gute Quelle für Omega 3. Diese Burfi ist vegan, Gluten frei, einfach zu vorbereiten und schmeckt sehr lecker. 

Weiterlesen ...

Paratha (Missi-Roti), Nordindisches Art

Paratha Pickel optParathas können zu jeder Zeit des Tages gegessen werden, aber häufig werden sie in nordindischen Häusern zum Frühstück serviert. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Khajoor Ladoo (Dattel-Nüsse Konfekt)

Date Nut Ladu copyDies ist ein gesundes, Gluten-frei, Zucker-frei, Vegan Rezept für Ladoos mit Datteln und Nüssen. Sie benötigen (fast) kein Kochen und können für einige Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden (wenn man sie nicht alle vorher essen wird).

Weiterlesen ...

Jheenga (Garnelen Curry)

GC Art2Bitte keine Angst vor der Vielzahl an Gewürzen in diese indische Rezept für Curry. Und sorgen Sie sich auch nicht, das Gericht könnte zu stark gewürzt werden. Diesem Garnelen-Curry hat eine einzigartigen Geschmack.

Weiterlesen ...

Chicken Biryani (Reis mit Huhn)

Chicken BiryaniBiryani ist ein Reisgericht, das man überall vom mittleren Osten bis Südostasien findet. Hauptteil dieses Gerichtes ist Basmatireis, der zusammen mit gewürztem Fleisch (Rind, Huhn, Ziege, Lamm), Safran, Nüssen und manchmal Rosinen gemischt ist.

Weiterlesen ...

Sukhi Sewian (Süße Vermicelli)

Sukhi Sevia optDieses süße Vermicelli-Gericht wird meistens in Punjab gegessen und schmeckt sehr lecker, wenn es warm serviert wird. Viele Nudel-Fans sind überrascht, wie gut süße Nudeln schmecken können. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Phool Gobhi (Blumenkohl und Erdnuss Curry)

Blumenkohl ErdnussEine Kombination aus Pfeffer, Sesam, Erdnüsse, Curryblätter und anderen Gewürzen geben diesem Blumenkohl-Curry einen ganz besonderen Geschmack. Dieses indische Rezept ist einfach zuzubereiten und nochdazu für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Lamm Vindaloo

Lamm Vindaloo copyVindaloo ist ein beliebtes, sehr scharfes indisches Gericht und ein Nationalgericht der Engländer. Hier habe ich Lamm benutzt, aber man kann auch anderes Fleisch nehmen. Wie bei vielen anderen indische Rezepte gibt es auch hier viele Gewürz-Variationen.

Weiterlesen ...

Shakarkanad Chaat (Süßkartoffel Salat)

Sweet Potato Salad copyDies ist eine sehr ungewöhnliche indischen Rezept für Süßkartoffel-Salat mit einer Kombination von verschiedenen Aromen. Süßkartoffeln sind jetzt leicht zugänglich in Deutschland und sind eine gesunde Alternative zu (normale) Kartoffeln. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Shakarkanad (Süßkartoffeln) Chips

Süßkartoffel ChipsSüßkartoffel-Chips sind eine gesunde Alternative Chips zu genießen. Die süße Kartoffeln und die Gewürze machen eine großartige Kombination in diese indische Rezept.

Weiterlesen ...

Kachumber (Gemüse und Dal Salat)

SaladDies ist ein sehr interessanter indischer Gemüsesalat mit Dal, da es einen Crunch gibt, und einen sehr ungewöhnlichen Verband mit Ingwersaft und Essig. Probieren Sie es einmal und Sie wollen es oft kochen. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Kosumalli (südindische Salat)

Süd indische SalatSüdindischen Küche verwendet eine Vielzahl von Linsen und Gemüse, und dieser Salat ist auszeichnet durch seine bunte Farben, köstliche Geschmack und knusprige Textur. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Kheer (Milchreis) mit Nüsse

Kheer opt

Kheer ist ein aromatischer Reispudding auf indische Art. Dieses indische Rezept ist sehr einfach zuzubereiten und schmeckt lecker, egal ob kalt oder warm serviert. Gern auch mit Puri!

Weiterlesen ...

Baigan (Aubergine) Curry

Aubergine2 optEine Kombination aus Gewürzen, wie Nelken und Zimt, mit Zucker und Tamarinde geben diesem indischen Aubergine Curry einen sehr ungewöhnlich süß-sauren Geschmack. Diese indische Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Murg (Chicken) Tikka

Chicken TikkaChicken Tikka ist ein ganz bekanntes, sowie das beliebteste indische Gericht außerhalb Indiens. Hier stelle ich ein ganz einfaches indsche Rezept für diese indische Vorspeise vor, die man auch auf einem offenen Grill zubereiten kann.

Weiterlesen ...

Upma (Grießbrei)

UpmaUpma ist ein gemeinsames Sudindisches Frühstück Gericht, es ist ein dicker Brei aus trocken geröstetem Grieß, gekocht. Verschiedene Gewürze und / oder Gemüse werden hinzugefügt, beim Kochen in diese indische Rezept, je nach individuellen Vorlieben. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Bombay Halwa (Halwa aus Maisstärke)

Bombay HalwaBombay Halwa ist mein Lieblings-indischen Nachtisch (außer Grieß Halwa). Es ist sehr einfach zu machen, erfordert wenige Zutaten und Ghee, und schmeckt super lecker. Man muss nur alle zutaten in einer Pfanne geben, mischen und kochen bis die richtige Konsistenz erreicht ist.

Weiterlesen ...

Jeera Chawal (Reis mit Kreuzkümmel)

Kumin ReisDieseindische Rezept für Jeera Reis ist sehr einfach zum Zubereiten und schmeckt sehr lecker mit Hähnchencurry oder Daal. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Machi (Fisch Tikka)

Fish TikkawDie meisten Menschen haben schon von Chicken Tikka gehört, aber sehr wenige indische Rezept erwähnen Fisch Tikka. Dieses Grill-Rezept hat einen super Geschmack und ist es wert, mal ausprobiert zu werden - auch außerhalb der Grill-Saison (im Ofen).

Weiterlesen ...

Murg Tandoori (Tanduri, Hähnchenkeule)

Tandoori Chicken copyTandoori Chicken ist ein ganz bekanntes indisches Gericht das normalerweise im Tandur (einem speziellen, mit Holzkohle geheizten Backofen) gebacken wird.

Weiterlesen ...

Chai (Masala Tee)

Masala tee optInder lieben Tee und er wird im Laufe des Tages in kleinen Mengen und oft getrunken. Manche mögen ihn ohne Gewürze, nur Milch, Wasser, Tee und Zucker werden für eine lange Zeit zusammen gekocht. Andere, wie ich, mögen ihn mit Masala.

Weiterlesen ...

Khumbi Korma (Champignon in Cashewnuss-Tomaten Soße)

2016 10 19 13.39.39Champignon in Tomaten und Cashewnuss-Soße macht ein leckeres Hauptgericht. Cashewnüsse geben eine cremige und reichhaltige Textur zum diesen Gericht die schnelle und einfache zu vorbereiten ist. Es passt zum jedem indischen Fladenbrot oder Reis. Für Veganer geeignet.

Weiterlesen ...

Char Dal Ka Dalcha (Gemischte Dal)

Mixed Daal optDies ist eine sehr gesunde und köstliche Art und Weise mit einer Kombination aus Bohnen und Linsen zu kochen. Ich habe in diese indische Rezept drei "Dals" vorgeschlagen, aber Sie können so viele nehmen wie sie wollen. Geeignet für Veganer.

Weiterlesen ...

Murgh Curry (Hähnchen Curry)

ChickenDas ist ein typisches nordindisches Curry, mit Tomaten gekocht. Wie immer, gibt es viele verschiedene indische Rezepte für indisches Huhn Curry, aber dieses hier ist super schnell zubereitet und schmeckt vorzüglich.

Weiterlesen ...

Murg (Chicken Tikka, Gegrillte Huhn)

Chicken TikkaHier noch ein indische Rezept für Chicken (Huhn) Tikka, das sehr einfach zuzubereiten ist. Allerdings braucht man mehr Zutaten. Tikka bedeutet ein Stück Fleisch, das mit Joghurt und Gewürzen mariniert ist.

Weiterlesen ...

Chana Masala (Kichererbsen Curry)

Chick peasDies ist wieder ein „indisches Notfall-Rezept“, falls Sie nicht wissen, was sie kochen sollen, oder mit unerwarteten Gästen konfrontiert sind. Meine Tochter Marlene liebt dieses einfache Gericht und es ist oft auf unserer Speisekarte. Diese indische Rezept ist geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Grüne Bohnen mit Kokos

Green Beans

Dies ist ein einfaches und gesundes indisches Rezept für die Zubereitung von grünen Bohnen, mit dem besonderen Geschmack der Kokosnuss. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Masale wale Zucchini

stuffed zucchiniEin gesundes und leckeres indische Rezept für Zucchini, gefüllt mit indischen Gewürzen. Geschmack super eigenständig oder mit indisches Brot serviert. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Lamm Curry mit Safran und Minze

Lamm CurryDieses indische Rezept für Lamm Curry sieht kompliziert aus, ist aber sehr einfach zuzubereiten und schmeckt sehr lecker. Serviert wird es mit NaanReis oder Raita.

Weiterlesen ...

Jat-Pat Gajjar (Gebratene Karotten)

Karotten1 optHier noch eine schnelle Indisches Rezept für Karotten. Wenn ich alte Karotten habe, die nicht mehr knusprig sind, koche ich dieses Gericht. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Chaat/Kachumber (Kichererbsen – Obst – Gemüse Salat)

Obst Gemuse Salat optIch mag diesen Salat sehr, wegen der Geschmack mit einer Kombination von Kichererbsen, Obst und Gemüse, und auch weil er gesund und bunt ist. Das ist eine von vielen indischen Rezepte die es gibt für diese Art von Salat. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Gemüse Biryani, art 1

RiceGemüse Biryani hat viel Ähnlichkeit mit dem indischen Rezept für Gemüse Pulao, abgesehen von der Gewürzpaste die hier benutz wird. Diese Biryani schmeckt hervorragend mit einer Raita mit Gurke. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Reis -> Stir-fried Reis

Stir fried riceMan kann von übrig gebliebene gekochte Reis eine schöne Mahlzeit machen, mit etwas Gemüse. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Palak Paneer

Palak PaneerPalak Paneer, ist eines meiner beliebtesten indischen Gerichten, die aus den Palak (Spinat) und Paneer (weißer indischer Weichkäse) besteht. Man kann den Paneer ganz einfach zuhause herstellen (siehe Hinweis) oder auch anstatt Paneer Tofu benutzen.

Weiterlesen ...

Semya Payasam (Vermicelli Kheer)

PayasamDieses süße Vermicelli-Gericht wird meistens in süd indien gegessen und schmeckt sehr lecker, wenn es warm serviert wird. Viele Nudel-Fans sind überrascht, wie gut süße Nudeln schmecken können. Diese indische Rezept ist sehr einfach zu vorbereiten. 

Weiterlesen ...

Plain Lassi

Plain Lassi optZu Hause in Indien hatten wir diese Lassi jeden Tag zum Mittagessen. Es wird normalerweise mit hausgemachtem Joghurt zubereitet, schmeckt aber genauso gut mit Buttermilch oder magerem Joghurt.

Weiterlesen ...

Matoke (Grün Banane Curry)

Green Bananas2Sie haben grüne Bananen in den Läden gesehen und weißen nicht wie man sie kocht? Warum versuchen Sie dieses einfache indische Rezept nicht? Es schmeckt super und auch sehr gesund. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Chawal (Reis mit Zwiebeln und Gewürzen)

Reis mit ZweibelDieses einfache indische Rezept für Reis schmeckt super und passt gut zu Fleisch, Fisch oder Gemüse Currys, oder auch Linsen. Geeignet für Veganer. (Bild ist von braun Basmatireis, verfügbar im Reformhaus oder DM)

Weiterlesen ...

Sambar (Suppe mit Gemüse)

SambarSambar ist eine südindische Sauce auf Linsenbasis. Sie wird als Beilage zu Reis und Gerichten wie Dosa oder Idli gereicht. Es besteht im Wesentlichen aus Toor Dal (Straucherbsen), Tamarinde, verschiedenen Gewürzen und einer unterschiedlich üppigen Gemüseeinlage. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Navratan (Gemüse Curry) Korma

Mixed Veg2 optEine gesunde, einfach zuzubereitendes indisches Gemüse Curry, das als Beilage gereicht oder mit Naan bzw. Paratha serviert werden kann. Für indische Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Dahi Vada (Linsen Kroketten in Joghurtsauce)

Dahi WadaDahi Vadas ist ein Gericht in ganz Indien bekannt. Sie können als Snack oder als Teil der Mahlzeit gegessen werden. Die Vadas kann auch einen Tag im Voraus gemacht werden. Diese indische Rezept ist ganz einfach zu vorbereiten. 

Weiterlesen ...

Jheenga mit Kokosmilch (Garnelen Curry)

GC Süd IndDie Kombination aus Curry-Blättern, Kokosmilch und Tamarinde gibt diesem südindischen Curry einen einzigartigen und interessanten Geschmack. Dieses indische Rezept für Garnelen-Curry benötigt relativ viel Vorbereitungszeit, ist aber der Mühe wert.

Weiterlesen ...

Veg Cutlet (Gemüse Plätzchen)

PattiesGemüse Cutlet ist ein sehr beliebter Snack in Indien, und diese indische Rezept ist sehr einfach vorzubereiten. Man kann ihn als Vorspeise, leichten Snack am Nachmittag oder als Abend Snack mit Tee servieren. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Sai Bhaji (Gemüse und Linsen Curry)

Sai BhajiEin einfaches Rezept von Gemüse und Dal/Linsen zusammen gekocht und für Veganer geeignet. Dieses gesunde Gericht kann als Suppe oder mit Reis als Hauptgericht serviert werden.

Weiterlesen ...

Suji (Sooji / Grieß) Halwa

Griess Halwa6 optDie Inder mögen es süß, zu jeder Tageszeit. Dieses Halwa wird oft zum Frühstück oder zum Nachmittagstee serviert, aber auch als Nachtisch zum Mittag- oder Abendessen.

Weiterlesen ...

Puri (Poori)

Puri4 opt 2In Nordindien werden Puris, meist zusammen mit einem Kartoffel-Curry, in der Regel zum Frühstück oder Abendessen gegessen. Dieser frittierte Teig ist zwar nicht sehr gesund, aber manchmal darf man ohne schlechtes Gewissen genießen. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Khumbi (Champignon, einfach und schnell)

Mushrooms2 optEine schnelle, einfache und gesunde Art Champignon mit indischen Gewürzen vorzubereiten. Diese indische Rezept schmeckt hervorragend als Beilage. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Plain Paratha

Plain-ParathaParathas können zu jeder Zeit des Tages gegessen werden, aber häufig werden sie in nordindischen Häusern zum Frühstück serviert. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Hackfleisch Kofta

Lamb BallsKoftas sind Frikadellen in Kugelform und haben viel Ähnlichkeit mit Kebabs. In diesem indische Rezept habe ich Hackfleisch vom Lamm benutzt. Man kann auch Ziegen- oder Hühnerfleisch nehmen. Koftas werden meistens in Nordindien gegessen. 

Weiterlesen ...

Sakhar Bhaat (Süßer Safran Reis mit Nüssen)

Sweet RiceDas Aussehen und der Geruch von Safran-Reis sind köstlich und verlockend. Es ist ein perfektes Dessert für das Mittagessen oder eine Feier. Sie können dieses Gericht kalt oder warm servieren.

Weiterlesen ...

Hara Bhara (Channa Dal und Spinat) Kebabs

Spinat Dal KebabDiese Kebabs sind köstlich schmecken am besten serviert mit einem Minze Chutney. Man kann die einen Tag im Voraus machen und kurz vor dem Servieren im Ofen erwärmen. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Raajma (Kidney Bohnen) Curry

Kidneybeans1 optDieses indische Rezept für Kidney-Bohnen ist ideal für den Notfall, z.B. wenn der Kühlschrank leer ist und Sie nicht wissen, was Sie kochen sollen. Es ist zudem gesund und schnell zubereitet. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Kobi (Kohl) Pickle

Cabbage PickelDas ist eine indische Version von Sauerkraut, natürlich mit Gewürzen. Es schmeckt gut als Beilage und kann viele Tage lang im Kühlschrank aufbewahrt werden. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Grill Gemüse

Veg Grill3Diese indische Rezept mit gegrilltem Gemüse, mariniert mit indischen Gewürzen, ist meine Favorit Grill Gericht. Es schmeckt super, ist gesund und sehr einfach vorzubereiten.

Weiterlesen ...

Gajjar (Karotten) Lassi

Karotten Lassi3 optHier eine andere Variante des berühmten indischen Lassi, diesmal mit Karotten, wegen deren gesunder Eigenschaften. Nüsse und Honig geben diesem Lassi einen ganz besonderen Geschmack und es ist einen Versuch wert.

Weiterlesen ...

Murgh (Hähnchen) Curry

BO ChickenEs gibt viele indische Rezepte für Huhn-Curry. Jede Region hat ihre eigene Art Huhn zu kochen und zu würzen. Dieses einfach zuzubereitende Gericht wird im Backofen gegart.

Weiterlesen ...

Grund Rezept für Bohnen, Linsen and Dals

Beans1Es gibt bestimmte Zutaten, die in fast alle indischen Currys gehören. Für Rezepte auf nordindische Art sind dies Bohnen, Linsen, Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch, frische Chilischoten, Ingwer und einige Gewürze. Diese indische Rezept ist geeignet für Veganer.

Weiterlesen ...

Sothi (Kartoffeln, Zwiebel und Dal Curry)

SothiSothi ist ein gelbes südindisches Curry mit Linsen, Gemüse und (meine Lieblings) Kokosmilch gemacht. Es ist gesund und schmeckt gut zu Reis. Diese indische Rezept ist für Veganer geeignet, 

Weiterlesen ...

Pulao (Reis mit Gemüse)

Reis PulaoPulao ist ein würziges Reisgericht zubereitet mit verschiedenen Gemüse und Gewürzen. Es hat viel Ähnlichkeit mit Biryani. Diese indische Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Nan Khatai (Indische Plätzchen)

Nan KhataiNan Khatai ist einer der bekanntesten Kekse in indischen Haushalten. Der hohe Gehalt von Ghee der verwendet wird um sie zu herstellen, sowie eine Kombination von Kardamom, verschiedenen Mehlen (und manchmal Nüsse), machen sie unschlagbar in Geschmack, Textur und Aroma.

Weiterlesen ...

Amritsari Machee (Fisch)

Fisch AmritsariEs gibt viele indische Rezepte für Fisch, aber diese gebratene Version schmeckt am besten. Als Vorspeise oder als Beilage zu Reis, Gemüse und Linsen servieren.

Weiterlesen ...

Aloo-Tikki (Kartoffeln-Erbsen Plätzchen)

Potato PattiesAloo Tikki, hat eine knusperige äußere und eine weiche Innenseite, es ist ein echter Leckerbissen für den Gaumen, zu jeder Tageszeit. Dieses einfache indische Rezept benötigt eine flache Pfanne zum anbraten. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Murgh Tandoor (Hähnchen Spieß)

Chicken kebabKebab bedeutet normalerweise gegrilltes oder gebratenes Fleisch. Es gibt viele verschiedene Sorten von Kebabs in der indischen Küche, manchmal mit gehacktem Fleisch, manchmal mit kleinen Stücken, wie in diesem indische Rezept mit Hähnchen.

Weiterlesen ...

Anjeer (Feige) Burfi

Fig Burfi copyDiese indischen Rezept für Burfi mit Feigen, Datteln und Nüssen ist eine Gesunde Alternative zu anderen Zucker und Fett Einweichen Nachspeisen. Dieses Rezept braucht sehr wenig Fett und kann auch nur mit Feigen und jede andere Art von Nüssen gemacht werden.

Weiterlesen ...

Masala Papadum

Masala PapadIndische Masala Papad ist eine normale Papadum aufgepeppt mit paar Gemüse und Gewürze. Diese Rezept ist geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Samosa mit Kürbis

Kurbis SamosaSamosas, gibt es heutzutage in allen Formen und Größen mit allerlei Füllungen. In diesem indischen Rezept habe ich Kürbis benutzt als Füllung für einen sehr ungewöhnlichen Geschmack. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Shakarkanad (Süßkartoffel) Halwa

S.KartoffSüßkartoffeln wurden als nährstoffreichstes Gemüse ausgezeichnet, da sie prall gefüllt sind mit Nähr- und Vitalstoffen. Diese indische Rezept für Nachtisch ist sehr gesund, einfach zu Kochen und schmeckt lecker. 

Weiterlesen ...

Kachumber (Gemischter Salat)

Mixed Salad nutsInder essen ganz wenig grünen Salat, wie wir es in Deutschland kennen, aber viel gemischten Gemüsesalat, wie dieser hier, als Beilage. Diesen indische Rezept schmeckt auch lecker mit Mais und Paprika. Geignet für Veganer

Weiterlesen ...

Shahi Tukra (Bread-and-Butter Pudding, indische Art)

Shahi Turka copyDieses "königliche" Nachspeise kann man mit Toast Brot und mit der Sahne, verdickte Milch oder Kondensmilch gemacht werden. Rosinen sind optional, aber Nüsse und Safran ein muss für diese original indische Rezept.

Weiterlesen ...

Ayurvedischer Tee

Ayurvedischtee optSobald Sie diesen gewürzten indischen Tee probiert haben, bin ich sicher, dass Sie ein normaler Teebeutel ziemlich enttäuschen wird. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Hackfleisch Kebabs

Lamb kebabDiese Kebabs sind fast wie Frikadellen und Koftas, aber unterscheiden sich im Geschmack wegen der vielen Gewürze und den Kichererbsen. Es gibt viele verschiedene indische Rezepte für Kebabs (mit verschiedenen Zutaten) aber diese schmecken uns am besten.

Weiterlesen ...

Raita, mit Obst und Gurke

Raita mit O GRaita ist ein indisches Gericht auf Joghurtbasis, mit verschiedenen Zutaten. Es wird traditionell als Begleitspeise zu diversen anderen indischen Gerichten gereicht. Da gibts viele verschidene indische Rezepte für Raitas aber ich mag die am besten. 

Weiterlesen ...

Shakarkanad (Süßkartoffeln mit Sesam)

Sweet Potato2Dies ist ein sehr einfaches gesunde Indische Rezept für Süßkartoffeln. Erfordert sehr wenig Kochzeit und Süßkartoffeln sind eine gesunde Alternative zu normalen Kartoffeln. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Kheema-Mattar (Hackfleisch und Erbsen Curry)

Hackfleisch mit Erbsen copyDieses indische Curry ist ähnlich wie Kheema aber mit ein paar mehr Gewürzen und Erbsen. Die Kombination von „süßen“ Erbsen und die Schärfe der Gewürze geben diesem Curry einen besonderen Geschmack.

Weiterlesen ...

Murgh (Chicken) Curry

Chicken CurryNoch ein indische Rezept für ein Hähnchen Curry auf nordindische Art, aber dieses Mal mit einer anderen Geschmacksrichtung durch das Bockshornkleesamenpulver, welches am Schluss ins Curry reingemischt wird.

Weiterlesen ...

Gemüse Biryani, mit Safran

BiryaniDiese indische Rezept für Gemüse Biryani ist sehr reich am Geschmack wegen den Safran und ganzen Gewürzen, die hier benutzt werden. Die ganze Arbeit, die man benötigt, um dieses Biryani vorzubereiten, lohnt sich. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Chapatti -> „Hot Pot“

Rotli copySie haben übrig gebliebenen Rotis / Chapati und weissen nicht, was Sie mit ihnen tun soll? Warum machen Sie keinen „Hot Pot“ aus ihnen. Schneiden Sie das Brot in kleine Stücke (2 x 2cm). Mischen Sie etwas saueren Joghurt mit Wasser in gleicher Menge. Schälen und hacken Sie etwas Knoblauch.

Weiterlesen ...

Tofu in Cremige Sauce

Tofu1 optIch habe dieses indischen Rezept als gesunde Alternative zu Paneer erstellt. Es schmeckt super und ist für Veganer geeignet.

Weiterlesen ...

Jeera Murgh (Hähnchen Curry)

Jeera ChickenDas ist eine ganz einfache und schnelle Zubereitung von Hähnchen Curry mit wenigen Gewürze. Ich serviere diese indische Rezept oft meine Gäste als Vorspeise mit einem Minze Chutney.

Weiterlesen ...

Curd Reis (Reis mit Joghurt)

Curd RiceÜbergebliebene Reis und keine Ahnung was damit? Probieren Sie diese Südindische Rezept für "Curd Reis",  Reis mariniert in Joghurt. Es ist einfacht (lecker) vorzubereiten und schmeckt super. 

Weiterlesen ...

Patties (Gemüse Kroketten)

Gemuse Kroketten optGemüse Kroketten sind sehr ähnlich wie Gemüse Cutlet oder Plätzchen. Ich habe in diesem indischen Rezept z.B. Rote Beete weggelassen und anstatt zu Plätzchen die Gemüsemasse zu langen Kroketten geformt. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Kachumber (Karotten Salat)

Carrot SaladEine ganz einfache und gesunde Vorbereitung von Karotten Salat. Dieses indische Rezept benutzt Curryblätter, aber man kann sie auch weg lassen, und / oder ein paar Rosinen dazugeben für einen anderen Geschmack.

Weiterlesen ...

Tul (Til) Sankri (Sesam Konfekt)

Tul Sankri copyDiese Süßigkeiten kann man in verschiedenen Formen in vielen Lander in Afrika und Asien finden. Einige machen es mit Zucker , einige mit Jaggery. Einige benutzen nur weißen Sesam aber ich mag es weiße und schwarze Sesam zu mischen, und auch etwas Kardamompulver zu fügen. 

Weiterlesen ...

Gajjar-Mattar (Karotten und Erbsen Curry)

Peas CarrotsNoch ein sehr leckeres Gemüse Curry indischer Art, welches einfach zuzubereiten ist. Man kann auch frische Erbsen benutzen, aber die brauchen bisschen mehr Zeit zum Kochen und benötigen mehr Wasser, ca. 100ml. Diese indische Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Aloo (Kartoffel Curry)

Potatos2 optEs gibt dutzende indische Rezepte für Kartoffel Currys, mit oder ohne Sauce, mit verschiedenen Zutaten, aber dieses hier wird bei uns am meisten gekocht. Es ist das Lieblingsgericht von meiner Tochter Marlene. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Suka Murg (Dry Chicken)

Huhn ohne sauceMit dieser einfachen Zubereitung Hähnchen kann man nicht viel falsch machen. Dieses indische Rezept ist nicht sehr scharf da ich hierbei ganz wenige Gewürze benutzt habe.

Weiterlesen ...

Phool Gobhi-Aloo (Blumenkohl - Kartoffel Curry)

Blumenkohl KartoffIch bin kein sehr großer Fan von Blumenkohl, aber dieses indische Curry Rezept liebe ich. Eine Kombination von verschiedenen Gewürzen, wie Fenchel- und Koriandersamen, und Mandeln gibt diesem Curry einen ganz besonderen Geschmack. Diese indische Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Phool Khaja (indische Baklava)

Phool KhajaPhool Khajas sind ähnlich wie Baklava von Nah-Osten. Die Inder haben die improvisierte durch Zugabe von Kardamom und mehr Zucker, als Honig. Meine sehen sehr dunkel aus auf dem Bild, weil ich mehr Walnüsse und brauner Zucker verwendet habe. Es ist sehr zeitaufwendig die zu vorbereiten, aber die Mühe ist jede Sekunde wert!

Weiterlesen ...

Fudina (Minze) Lassi

Mint Lassi optDieses indische Rezept für Lassi ist schnell und einfach zu machen. Lassi ist sehr gesund und erfrischend und es ist sehr beliebt in ganz Indien in den heißen Sommermonaten.

Weiterlesen ...

Turia (Ridged Gourd) Curry

Turia 2Ein ganz einfaches Rezept zur Zubereitung von Turia Curry, eine indische Gemüse. Dieses Gericht ist kalorienarm und für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Kaju Katli (Cashewnuss Burfii), schnell und einfach

Kaju KatliDies ist eine sehr schnelle und einfache Vorbereitung der indischen Burfi, mit Cashewnüsse. Dieses indische Rezept verwendet Kardamom und Safran, um den besonderen Geschmack zu geben, aber man kann auch Rosenwasser hinzufügen.

Weiterlesen ...

Rote Bete (Beetroot) Halwa

Beetroot HalwaDieses Halwa ist mein bevorzugtes indisches Rezept für Nachtisch, auch deshalb, weil Rote-Bete gesund sind. Es braucht zwar ein wenig Zeit zum Kochen, ist aber ansonsten einfach in der Zubereitung.

Weiterlesen ...

Koftas (Köfte) mit Rote Bete

KoftaKoftas sind gebratene, gebackene oder gegrillte „Bällchen“ aus Hackfleisch oder Gemüse. Diese hier sind mit Rote Bete, Karotten und Kartoffel gemacht und schmecken sehr gut zusammen mit Reis oder Brot.

Weiterlesen ...

Thengai Sadham (Kokosnuss Reis)

Coconut Rice2Dieser südindische Reis mit Kokosnuss schmeckt sehr gut, vor allem mit frische Kokosnuss und mit einem Fischcurry serviert. Diese indische Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Anda-Aloo (Eier und Kartoffel Curry)

Eier KartoffelDie Inder mögen ihre Currys mit allerlei Zutaten, wie z.B. gekochte Eier, wie in diesem indische Rezept. Dieses Curry schmeckt hervorragend. Ein Versuch lohnt sich z.B. mit übrigen Eiern vom Frühstück.

Weiterlesen ...

Aloo-Baigan (Auberginen-Kartoffeln Curry)

Aubergine KartoffelnDies ist eine einfache, gesunde Zubereitung eines Aubergine-Kartoffeln Curry mit wenigen Gewürzen. Diese indische Rezept schmeckt gut mit Paratha oder als Beilage. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Dal Maharani (Urad Dal)

Dal Maharani UradDiese weiß geschält dal ist leicht zu kochen und mit Reis oder als Suppe gegessen werden kann. Für Veganer geignet. 

Weiterlesen ...

Maaki Ki Roti (Maismehl Brot)

Maki ki RotiMaaki ki Roti ist eine berühmte Brot aus der Region Punjab in Indien. Es wird normalerweise mit einer Spinat Curry oder Linsen (Daal) gegessen. Es ist besser, sehr feines Maismehl für dieses Rezept zu verwenden.

Weiterlesen ...

Atta (Weizenmehl) Laddu

Atta LadduAtta Laddu ist ein Konfekt aus geröstetem Vollkorn Weizenmehl, aromatisiert mit Kardamom und ein wenig Nüssen. Die Laddus schmecken nussig und schmelzen auf der Zunge. Dieses Rezept is ganz einfach und schnell zuzubreiten. 

Weiterlesen ...

Paneer Tamatar (Paneer in Tomaten Sauce)

Paneer Kheer Roti optMan kennt Paneer normalerweise als Palak Paneer, aber es gibt noch viele andere indische Rezepte für Paneer, wie diese leckere Vorbereitung mit Sahne und Nüsse.

Weiterlesen ...

Lamm von Backofen

Lamm-BackovenFrüher gab es nicht viele indische Rezepte, bei denen man einen Backofen gebraucht hat. Heutzutage gibt es viele. Servieren Sie dieses Lamm als Vorspeise oder Beilage mit einem Minze Chutney.

Weiterlesen ...

Aloo-Gobi (Kartoffeln – Blumenkohl Curry)

Gobi optEin weiteres einfaches indisches Rezept für Kartoffel und Blumenkohl Curry, dieses Mal mit verschiedenen Gewürzen gekocht. Schmeckt super mit Chapati und Raita serviert. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Makai Patties (Mais Plätzchen)

Mais Patties2 optNoch ein Indisches Rezept für einen Snack oder Vorspeise, dieses Mal mit Mais und Kartoffeln. Inder lieben ihre frittierte Snacks, aber man muss diese Bratlinge nicht immer frittieren, um sie zu genießen. Der Geschmack ist genauso gut, wenn sie mit sehr wenig Öl in einer Pfanne gebraten sind. Für Veganer geeignet.

Weiterlesen ...

Dosa mit Quinoa

Quiona DosaIn Indien ist Dosa-teig normalweise mit Reis und Linsen gemacht aber diese Methode ist zeitauswendig und schwierig für Leute ohne Erfahrung mit „Dosa-kunst“. Ich habe dieses Rezept mit Gesunde Zutaten und einfache Methode probiert und diese Dosas schmecken nicht nur super lecker aber sind ganz einfach zu wenden (sie kleben nicht zu Pfanne).

Weiterlesen ...

Machi (Fisch, schnell und einfach)

Fisch3 optDieses indische Rezepte für die schnelle Zubereitung von Fisch ist für diejenigen, die nicht viele Gewürze in ihrem Schrank haben. Oder die keine Gewürze mögen. Oder für diejenigen, die wenig Zeit haben.

Weiterlesen ...

Khumbi Matar (Champignon - Erbsen Curry)

Mushrooms PeasDie zarte Mandel-Kokos Sauce verleiht ein mildes noch reiches Aroma zu diesem eleganten Curry. Die Pilze absorbieren den Geschmack dieser delikaten Sauce und die grünen Erbsen geben den perfekten Hauch von Farbe. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Aloo-Soup (Kartoffelsuppe indische Art)

Potato SoupDas ist in Wirklichkeit keine Suppe, aber eine Art Kartoffelcurry, die mit ganz wenigen Zutaten gekocht ist und normalweise während der Fastenzeit gegessen wird. Diese indische Rezept ist sehr einfach und schnell zu kochen, aber schmeckt am besten, wenn sie scharf gewürzt ist, besonders in der kalten Jahreszeit.

Weiterlesen ...

Makai (Mais) Curry

Mais optWenn unerwartet Besuch kam und ich wollte indisch kochen, hat mich dieses Mais Curry oft gerettet. Mais habe ich immer im Vorrat, tiefgekühlt oder in Dosen, und dieses Rezept ist sehr einfach und braucht nicht viel Zeit. Es gibt ganz wenig solche indische Rezepte für Mais. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Gebratene Grüne Spargel

AsparagusIch war kein großer Fan von Spargel, bis ich diese Version mit indischen Gewürzen versucht habe. Dies ist ein gesundes Gericht und nicht zeitaufwendig vorzubereiten. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Bhindi-Aloo (Okra-Kartoffeln Curry)

Bhindi CurryOkra (Ladies Finger) gehört zu den ältesten bekannten Gemüse, aber in Deutschland noch nicht gut bekannt, obwohl es jetzt in vielen großen Supermärkten erhältlich sind. Dieses indische Rezept für Okra-Kartoffeln Curry ist einfach und schmeckt gut. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Peri Peri Chicken (Scharfes Hähnchen)

peri periWenn Sie gegrilltes und auch scharfes Essen mögen, müssen Sie dieses Gericht probieren. Peri Peri Chicken ist in Wirklichkeit kein indisches Gericht. Es ist aber jetzt überall verbreitet und hat viel Ähnlichkeit mit Tandoori Chicken.

Weiterlesen ...

Korma (Gemischtes Gemüse Curry)

Gemüse CurryEine weitere leckere Zubereitung von Gemüse mit indischen Gewürzen, Cashewnüssen und Sahne. Schon bunt und lecker in Geschmack. Diese indische Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Machi (Fisch Curry mit Sauce)

Fish Curry2Dies ist ein typisches Vorbereitungs-Rezept eines indischen Fisch-Currys mit der typischen Zwiebel-Tomaten-Gewürz-Sauce. Es schmeckt gut mit indischem Brot oder als Beilage.

Weiterlesen ...

Dhansak (Püriertes Gemüse mit Linsen)

Puree GemuseDieses indische Rezept für Gemüse und Linsen, zusammen gekocht und püriert, ist sehr einfach vorzubereiten, es ist gesund und schmeckt. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Kela (Bananen) Curry

Banana CurryÜberreifen Bananen? Warum versuchen Sie nicht die in eine einfachen süß-würzigen Curry zu verwenden? Diese indische Rezept für Curry ist schnell vorbereitet und schmeckt dazu gut. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Paneer Kebabs (mit Joghurt)

Paneer KebabGemacht mit Panner, Joghurt, Rosinen und Haferflocken, diese göttliche Kebabs schmelzen im Mund. Es ist jede Sekunde Vorbereitungszeit Wert.

Weiterlesen ...

Biryani, mit Huhn

C BiryaniHier noch ein indische Rezept für Biryani, diesmal gekocht mit Hähnchenbrustfilet. Man kann auch anstatt Hähnchen andere Sorten von Fleisch für dieses Gericht benutzen.

Weiterlesen ...

Thepla (Gujarati Brot, endlich wie Paratha)

Paneer TheplaTheplas sind vielseitig und man kann sie mit verschiedenen Mehl Sorten vorbereiten. Die vier Mehl Sorten die ich benutze sind kein Muss. Sie schmecken auch gut mit nur Weizen und Kichererbsen Mehl. Man kann auch übriggebliebenen Reis von Tag vorher benutzen und auch frischen Koriander anstatt Bockshornkleeblätter.

Weiterlesen ...

Zucchini Pudla (Pfannkuchen)

Zucchini PanIndische Rezept für Zucchini Pfannkuchen, die wenige Zutaten erfordern, aber lecker schmecken. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Mircha (Gebratene Paprika)

Paprika2Ich liebe dieses indisches Rezept, das eine Großtante von mir immer gekocht hat, als ich Kind war. Die Paprika benötigen nur ein paar Minuten zum Kochen und ich esse die gern mit Kitchari. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Baigan (Auberginen) Curry

Aubergine1Dies ist eine einfache, gesunde Zubereitung eines Aubergine Currys mit wenigen Gewürzen. Es schmeckt gut mit Paratha oder als Beilage. Diese indische Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Rote Bete Lassi

Rote bete LassiHier eine andere Variante des berühmten indischen Lassi, diesmal mit Rote Bete, wegen deren gesunder Eigenschaften. In diesem indische Rezept geben Nüsse und Honig diese Lassi einen ganz besonderen Geschmack und es ist einen Versuch wert.

Weiterlesen ...

Jheenge (Garnelen von Grill)

Grill PrawnsDieses indische Rezept für Garnelen ist nicht nur gesund, sondern auch sehr einfach vorzubereiten. Wenn Sie "easy-peel"-Garnelen bekommen, lassen Sie den Panzer beim Grillen dran, das ergibt einen besonderen Geschmack. 

Weiterlesen ...

Shakarkanad (Süßkartoffeln von Grill)

Süß KartoffelSüßkartoffeln (mit Haut) Kochen bis die fast gar sind. Abkühlen lassen und in Stücke schneiden. Mit etwas Öl, Salz und Pfeffer bestreuen. Die Kartoffeln auf einem geölten Grillfolie verteilen und Grillen bis die komplett gekocht sind. Warm mit etwas Zitronensaft und einem Raita  oder Tamarinde Chutney servieren.

Batata Vada (Aloo Bonda)

Batata Vada copyBatata Vada (auch als Aloo Bonda bekannt) ist eine frittierte pikante Vorspeise, gemacht mit eine würzigen Kartoffelmischung. Wenn heiß serviert, sind sie außen knusprig und innen weich. Dies ist eine sehr beliebte Straße Essen in Mumbai. Für Veganer geeignet.

Weiterlesen ...

Machi (Gegrillte Fisch)

Grill FishDieses indische Rezept ist ideal für Feste, weil Sie die Fische einen Tag vorher marinieren können. Darüber hinaus ist es gesund, geht schnell, schmeckt gut und ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Freunde zu beeindrucken.

Weiterlesen ...

Tamata nu Shaak (Tomaten Curry)

Tomato CurryDas ist ein sehr geschmackvoller indische Rezept für Curry, der mit sehr reifem Tomaten gemacht werden kann. Es braucht sehr wenige Gewürze und nur ein paar Minuten kochen zeit. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Mircha (Brat Paprika)

Brat Paprika optEine schnelle und einfache Vorbereitung von milden Paprika mit indischen Gewürzen. Diese indische Rezept schmeckt lecker als Vorspeisen (mit einem kalten Drink) oder als beilage. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Aloo-Gajjar (Kartoffeln und Karotten Curry)

Karotten KartoffelDurch die vielen Gewürze bekommt dieses indische Kartoffel und Karotten Curry einen super Geschmack. Falls Ihnen ein paar Gewürze fehlen: nehmen Sie einfach die Gewürze, die Sie im Vorrat haben. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Murgh Andhra (Gebratene Hähnchen)

Huhn ohne sauceDiese indische Rezept für Hähnchen ist auch sehr einfach zuzubereiten und braucht nicht viel Zeit zum Kochen. Es hat nicht viel Sauce und man kann es als Vorspeise mit einem Chutney, oder als Beilage servieren.

Weiterlesen ...

Reis -> Kheer (Milchreis)

Kheer leftover Rice copyWenn Sie Süßes mögen, kochen Sie Milchreis aus übriggeblieben (gekochtem) Reis. Bringen Sie etwas Milch zum Kochen. Fügen Sie den Reis hinzu und bringen Sie es wieder zum Kochen.

Weiterlesen ...

Pakora -> Pakora Kadhi

Kadhi PakoreKalten Pakoras schmacken nicht so gut wenn die nicht mehr frisch sind. Ein Weg, die noch zu verwenden, ist Kadhi zu machen und die restlichen Pakoras hinzuzufügen. Das schmeckt super und ist eine eigene Mahlzeit.

Kaddu-Mattar (Kürbis und Erbsen Curry)

Pumpkin Peas curryEs gibt mehrere Arten der Vorbereitung von Kürbis, als nur Suppe oder Kuchen. Versuchen Sie dieses schnell kochend indische Rezept, mit oder ohne Tomaten, und Sie wird jedes Jahr auf die Kürbis-Saison freuen. Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Maachi Süd-indische art (Fisch Curry)

FC Süd IndischeFür die Liebhaber südindischen Essens, mit seinen typischen Kokosmilch-Aromen und seiner Kombination aus Gewürzen, lohnt es sich, dieses indische rezept zu probieren. 

Weiterlesen ...

Drumstick Curry (Moringa)

SarugwoDiese langen grünen Gemüse ist Moringa (Drumsticks auf Englisch) genannt und stammen von einem Moringa Oleifera Baum, die weithin in Asien und Afrika wächst.

Weiterlesen ...

Palak (Spinat Curry)

PalakDiese Palak (Spinat) Rezept ist eine einfache, schnelle, Art Spinat zu kochen. Es ist eine gesunde Gericht, das mit Brot super schmeckt.

Weiterlesen ...

Maachi Süd-indische Art (Fisch Curry)

FC SI 1 3 copyIn diesem indische Rezept werden der Fisch und die dazu servierte Sauce separat vorbereitet - untypisch in Indien. Aber die üblichen indischen Aromen sind vorhanden. Das Gericht kann gut als Vorspeise serviert werden.

Weiterlesen ...

Maki (Mais Curry)

Corn mit Milch

Hier ist noch ein einfaches indisches Rezept für Mais Curry. Der Mais wird dieses Mal mit Milch gekocht und alles mit Kokosflocken abgeschmeckt. Dieses Curry ist mild im Geschmack und gut für Leute, die nicht viele Gewürze mögen.

Weiterlesen ...

Malai Kofta (Indische Gemüsebällchen in Sahnesauce)

Malai Kofta copyMalai Koftas sind indische Bällchen, die aus Paneer, Gemüse, Nüsse und Sahne gemacht werden. Es ist ein sehr beliebtes vegetarisches Gericht und gibts in viele verschidene Versionen; Bällchen nur mit Kartoffeln und Paneer oder andere Art von Gemüsen und Nüssen. 

Weiterlesen ...

Spaghetti -> Chili Spaghetti

Chili SpegettiÜbriggebliebene gekochte Spaghetti kann ganz schnell in ein würziges Gericht umgewandelt werden. In ein wenig Öl Zwiebel und etwas Knoblauch 2-3 Minuten unter Rühren braten. Fügen Sie dann eine bisschen Chili- und Kurkuma Pulver dazu und weiter anbraten für ein paar Sekunden. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Makai-Aloo (Mais-Kartoffel Curry)

Corn PotatoDiese indische Rezept für Mais-Kartoffeln Curry schmeckt am bestens wenn gekocht mit frischen Mais und ist eine eigenständige Mahlzeit. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Paratha mit Reis

Thapla2Alles was man machen kann mit übrig gebliebene Reis / Khichdi. Diese indische Rezept für Parathas schmecken super lecker gemacht mit Reis Tag vorher. Wie?

Weiterlesen ...

Brat Kartoffeln / Gekochte Kartoffeln -> Aloo Curry

Rest Potatoes4Man kann leicht übrig gebliebenen Kartoffeln (gekocht, gebraten oder blanchiert) in ein schnelles Curry umwandeln. Folgen Sie einfach eines der gegebenen Kartoffeln-Curry Rezepte im Abschnitt Vegetarier. Geeignet für Veganer

Sab Ras, Apfelsaft mit Gewürze

Sab Ras optSub Ras ist ein warmes gesundes Getränk und wird aus Apfelsaft oder Süßmost und Gewürzen hergestellt. Dieses Getränk ist während der Adventszeit und in den Wintermonaten in meinem Haushalt sehr beliebt und schmeckt sehr lecker zu Keksen. Diese indische Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Mogo (Tapioca Chips)

TapiocaDies ist eine gesündere Variante von Tapioka-Chips. Sie sind nicht frittiert, sondern gekocht in einer Tomatensauce mit viel Knoblauch und Chili. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Mohanthal (Kichererbsen Burfi/Halva)

Mohan Thal copyIndien ist ein Land der Festivals und kein Festival ist komplett ohne Anwesenheit Mohanthals, mindestens in Gujarat. Diese Süßigkeit kann man heiß als ein „Halwa“, oder kalt als eine Art Konfekt, servieren.

Weiterlesen ...

Erdbeere Lassi

Erdbeer Lassi2 opt

Eine andere Art von indischen Lassi mit Erdbeeren. Ein erfrischendes Getränk im Sommer, wenn Erdbeeren in Season sind.

Weiterlesen ...

Gobhi-Matar-Aloo (Blumenkohl, Erbsen und Kartoffel Curry)

Blumenkohl Erbsen KartoffelDieses indische Rezept für Gemüse Curry ist nicht nur einfach zuzubereiten. Es sieht schön aus und schmeckt hervorragend. Man kann auch wunderbare Ergebnisse erzielen, wenn die Kartoffeln mit Karotten ersetzt werden. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Kachumber (Rotkohlsalat)

Rotkohl salatEine ganz einfacher und gesunder indischer Salat mit Rotkohl. Kachumber ist eine Kombination aus zerkleinerten Gemüse, in der Regel roh, gewürzt mit Gewürzen und Zitronensaft. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Jheenga, südländische art (Garnelen Curry)

Garnelen Curry SIAIn Südindien ist Kokosmilch, wegen der vielen Kokosnüsse, die in dieser Region wachsen, in Kochrezepten allgegenwärtig, so wie auch in diesem Curry. Das gibt diesem Gericht einen einzigartigen, milden Geschmack.

Weiterlesen ...

Phool Gobi (Blumenkohl Curry mit Kokosmilch)

Cualiflower CoconutNoch eine andere Version des indischen Currys mit Blumenkohl, aber diesmal in der südindischen Art mit Kokosmilch gekocht; das verleiht dem Curry einen milden Geschmack. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Khichdi mit Joghurt, Zwiebel und Gewürze

KhichdiMan kann von übrig gebliebene gekochte Khichdi eine schöne Mahlzeit machen. In diese indische Rezept habe ich Zwiebeln, Knoblauch und Joghurt benutzt aber man kann auch gehackte Tomaten anstatt Joghurt darin hinzufügen.

Weiterlesen ...

Boondi ka Raita

BundiBoondi Ka Raita ist eine einfache und köstliche Beilage zu machen, die zu jeder Mahlzeit passt. Es ist ein Joghurt-basiert indische Beilage, die mit kleinem Kichererbsenmehl „Kugel“ vorbereitet ist. Raitas sind ein integraler Bestandteil der indischen Küche.

Weiterlesen ...

Jheenga Tameta (Garnelen Curry mit Tomaten)

GarC Art1Für diejenigen, die die typische Zwiebel-Tomaten-Knoblauch-Ingwer-Sauce als Zutat in ihrem indischen Essen lieben, ist dieses indische Rezepte für Curry einen Versuch Wert (vor allem, wenn Sie es mit einigen warmen Naan genießen können).

Weiterlesen ...

Machi (Fisch Curry)

FC 41In diesem indische Rezept werden der Fisch und die Sauce (die mit ihr verbundene) separat vorbereitet, untypische in Indien. Aber die üblichen indischen Aromen sind da in diese Gericht und man die gute als Vorspeise serviert werden kann.

Weiterlesen ...

Baigan (Gefüllte Baby Aubergine Curry)

Baby brinjalEin leckeres Rezept für Baby (klein) Auberginen gefüllt mit indischen Gewürzen, Koriander, Nüsse, Knoblauch und viel mehr. Schmeckt super eigenständig oder mit indisches Brot serviert. Für Veganer geeignet.

Weiterlesen ...

Dum Aloo (Frühkartoffel Curry)

Dumm AlooDieses indische Curry ist leicht zuzubereiten und schmeckt im Frühling, wenn die neue Kartoffeln leicht verfügbar sind, vorzüglich. Diese Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Jheenge (Grüne Garnelen)

Green PrawnsDiese grünen Garnelen sind ungewöhnlich, nicht nur in ihrer Farbe, sondern auch in ihrem Geschmack. In diesem indische Rezept für Garnelen sorgt eine Kombination von Koriander, Minze, Paprika und Kokosnuss für einen besonderen Geschmack.

 

Weiterlesen ...

Masala Makai (Corn-on-the-Cob)

Corn on the cobMaiskolben gekocht mit indischen Gewürzen, Tomaten und Zwiebeln. Diese indische Rezept hat wenig Kalorien und ist schmackhaft. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

Jheenge (Riesengarnelen mit Kokosnuss)

Garnelen-mit-kokosIn diesem indischen Rezept für Garnelen benutze ich Kokosnuss für einen knusprigen "Touch". Weil die Garnelen in Fett gebraten werden, sind sie etwas weniger gesund, aber diese Extra-Kalorien bringen Extra-Geschmack.

Weiterlesen ...

Karotten-Paprika-Cashew Salat

Karotten PaprikaNoch ein indische Karottensalat mit Paprika, Cashewnüssen und Joghurtdressing. Es schmeckt gut serviert als Vorspeise oder als Beilage mit einem würzigen Curry.

Weiterlesen ...

Kheema (Lamm Hackfleisch Curry)

KheemaDieses indische Rezept für Hackfleisch Curry ist ganz einfach zuzubereiten und nicht zeitauswendig. Kheema schmeckt am besten mit Lammfleisch und wird mit warmem Chapati oder Naan serviert.

Weiterlesen ...

Erdbeere Lassi

Strawberry LassiEin erfrischendes Lassi mit Erdbeeren und einem Hauch von Kardamom. Am besten mit frischen Erdbeeren gemacht.

Weiterlesen ...

Gurken-Minze Lassi

Mint Cucumber LassiEin erfrischendes Lassi mit gesunden Minze und Gurke. Gut mit jeder Mahlzeit oder ein kühles Getränk an einem heißen Sommertag.

Weiterlesen ...

Gemüse Curry -> Toasted Sandwiches

Toasted SandwichWenn Sie einige Gemüse Curry übrig haben und weissen nicht, was Sie damit zu konnen, versuchen Sie „Toasted Sandwiches“ aus ihnen zu machen. Legen Sie das Gemüse mit etwas geriebenem Käse zwischen Toastbrot und rösten Sie sie in ein Sandwichmaker. Warm mit einem Tomaten Chutney servieren. Für Veganer geeignet. 

Suku Schaak (Kartoffel Curry)

Kartoffeln Bhatura optHier ist eine andere Version des indischen Kartoffel-Curry, ohne Sauce, die sehr einfach zu kochen ist und serviert mit Chapati oder Puri super schmeckt. Diese indische Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Jheenge (Pikante Garnelen)

Pikante GarnelenWenn Sie scharfes Essen mögen, lohnt es sich, dieses schnell zuzubereitende indische Rezept für Garnelen zu probieren. Es schmeckt am besten mit frischen Garnelen, serviert als Beilage oder Vorspeise, mit einem Minz-Chutney und Naan.

Weiterlesen ...

Quinoa Salat mit Wassermelone

Melon Quiona copyDas ist nicht wirklich ein indisches Rezept aber weil ich diese Salat sehr mag habe ich beschlossen es auf dieser Website zu hochladen. Dies ist eine großartige Kombination aus kalt, saftig, Wassermelone und knusprigen Quinoa. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Paneer-Mais Pakora

Paneer Pakora copyDieses Rezept war ein Experiment, etwas Ähnliches zu schaffen, was ich in einem indischen Restaurant hatte. Nun mein Rezept geschehen geschmackvoller als die, die ich hatte! Es ist wert eine versuch, trotz der fett in Paneer und Frittieröl.

Weiterlesen ...

Boondi-Granatapfel Raita

Boondi Pomi Raita copyBoondi-Granatapfel Raita ist eine einfache und köstliche Beilage zu machen, die zu jeder Mahlzeit passt. Es ist ein Joghurt-basiert indische Beilage, die mit kleinem Kichererbsenmehl „Kugel“ und Granatapfelsamen vorbereitet ist. Raitas sind ein integraler Bestandteil der indischen Küche.

Weiterlesen ...

Aloo-Pyaaz (Kartoffeln – Zwiebel Curry)

Kartoffel-Zwiebel-CurryEin weiteres einfaches indisches Rezept für Kartoffel und Zwiebel Curry, dieses Mal mit verschiedenen Gewürzen gekocht. Schmeckt super mit Chapati und Raita serviert. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Kulcha mit Kartoffeln, Zwiebel Füllung

Kulcha1Diese Kulchas sind ähneln in gewisser Weise wie Aloo-Paratha, aber sind gebacken anstatt gebraten und haben Minze als Zutat, die es einen besonderen Geschmack gibt. Kulchas kann selbst als Mahlzeit mit Joghurt und Pickels serviert werden oder als Beilage mit einen Currygericht.

Weiterlesen ...

Tandoori Aloo (Kartoffeln Gegrillt)

Tandoori Potatoes500g kleine Kartoffeln schälen und  in gesalzenem Wasser kochen bis fast fertig. Die Kartoffeln abkühlen lassen und dann in  Tandoori Masala 3-4 Stunden marinieren lassen. Auf einem heißen Grill fertig kochen und warm als Vorspeise mit einem Raita oder als Beilage servieren.

shopping cart Zutaten Bestellen

Ambat Batata (Kartoffeln mit Kokos und Tamarinde)

Kartoffel Tamarind KokosDie, die saures Essen lieben, müssen dieses Südindische Art Kartoffelcurry versuchen. Die Säure kommt aus der Tamarinde, Joghurt und Zitrone und dies kombiniert mit Kokosnuss gibt es einen exotischen Geschmack.

Weiterlesen ...

Masala Kichidi (Reis mit Linsen und Gemüse, Gujarati Art)

Masala KitchdiDies Kichidi könnte die würzige indische Version von cremigen Risotto sein, obwohl etwas leichteres. Der Reis, Mung-dal und Gemüse kombinieren es in eine perfekte, gesunde, „Ein-Gericht“ Mahlzeit. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Lacha Paratha

LachaLacha Paratha ist geschichtetes, knuspriges, Fladenbrot aus Vollkornweizenmehl. Diese Paratha passen zu jeder Mahlzeit und kann mit jeder Soße-basierten Gericht Ihrer Wahl serviert werden. Für veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Raita mit Joghurt und Banane

Raita mit BananeRaita ist ein indisches Gericht, oder eine Beilage auf Joghurtbasis, mit Gemüse oder Obst. Dieses indische Rezept von Raita mit Banane ist ganz beliebt in Gujarat und passt gut zu würzigem Essen.

Weiterlesen ...

Gebratene Baby-Mais

Baby corn copyDieses gebratene Maiskölbchen passt gut als Vorspeisen oder als Beilage. Ich habe hier Mehl und Stärke verwendet, aber man kann auch Kichererbsenmehl (wie mit Pakoras) benutzen. Dieses Gericht wird oft mit einer würzigen Tomaten-Chili-Knoblauch-Sauce mit Sesam in Indien serviert. Geeignet für Veganer.

Weiterlesen ...

Puran Puri (Süßes Fladenbrot)

Puran PuriPuran Poli ist ein süßes Fladenbrot mit einer süßen Linsenfüllung. Dieses ist ein populäres Brot in Gujarat und Maharashtra. Es ist ein wunderbares Frühstücksgericht, kann auch als Snack serviert werden, und schmeckt auch lecker mit Kadhi (Joghurt Suppe/Sauce).

Weiterlesen ...

Bhindi Kadhi (Okra in Joghurt Sauce)

Okra KadhiDiese Version von Bhindi Kadhi wird vor allem in Gujarat gegessen, aber alle nördlichste Regionen Indiens haben ihre eigenes Rezepte. Es wird mit saurem Joghurt und Kichererbsenmehl gemacht und vor allem mit Reis, Khidri oder Roti gegessen, aber ich serviere Kadhi oft als Suppe.

Weiterlesen ...

Papadum / Papadam / Papad

PapadumEin Papadum/Papadam/Papad ist ein sehr dünner, knusprige, Fladen aus Linsen, Bohnen oder Reismehl und werden in die indische Küche als Beilage gereicht. Gewürzt sind sie oft mit Pfeffer, Knoblauch, Kreuzkümmel oder grüne Chili. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Moong / Mung Dal Halwa

Mung Dal HalwaLinsen und Bohnen werden für viele andere Gerichte in der indischen Küche verwendet und nicht nur für Dals! In dieses Rezept werden gespaltete Mung/Moong Bohnen (gehäutet) verwendet um eine köstliche einfache Halwa zu machen. Diese Halwa ist ganz berühmt in Gujarat.

Weiterlesen ...

Masala Arbi (Gebratene Taro)

Taro 2Arbi, auch als Taro-Wurzel oder Arvi bekannt, soll sehr gesund sein. Es hat viele heilende Eigenschaften, die nützlich sind viele Krankheiten loszuwerden. Masala Arbi, Taro mit paar Gewürzen gebraten, schmeckt lecker als Beilage und kann jede Mahlzeit ergänzen. Es passt gut zu Roti, Paratha oder Puri. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Sabudana Vadas (Sago Burger)

Sago-PlatzienDieser traditionelle indische, tief gebratene, knusprige und leckere Snack kann zu jeder Tageszeit serviert werden, mit einem Chutney. Sago ist eine gemeinsame Zutat, die oft in Rezepten während des Fastens verwendet wird. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Pulihora (Tamarinde Reis)

Tamarind ReisTamarindereis, ein südindische Reis Gericht, ist mit langgekörnte Reis, Tamarinde Paste, Erdnüsse und Gewürzen zugbereitet. Es ist ganz einfach zu vorbereiten und für Veganer geeignet.

Weiterlesen ...

Vatana Nu Shaak (Erbsen Curry)

PeasEin einfaches Curry mit Erbsen, die mit Roti gegessen werden kann oder als Beilage mit andere Gerichte. Es kann auch mit frischen Erbsen hergestellt werden, aber dies erfordert mehr Kochzeit und extra Wasser. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Anardana-Chole (Granatapfel-Kichererbsen Salat)

Chickpea Pomigranat copyDies Salat ist eine ungewöhnliche Kombination von Kichererbsen (Chole), Granatapfel (Anardana), Zwiebeln und Gurken mit einem Joghurt Dressing. Man kann es als Vorspeise an einem heißen Sommertag, oder als Beilage mit einem würzigen Curry Gericht, servieren.

Weiterlesen ...

Rasam mit Tomaten

RasamKeine Mahlzeit in Südindien ist komplett ohne Rasam, eine würzige Suppe voller Geschmack. Es ist in der Regel nach einer Mahlzeit getrunken, aber man kann es auch als Suppe (Vorspeise) oder mit Reis servieren. Es gibt viele verschiedene Rezepte für Rasam, aber ich finde das am besten. Diese Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Poha (Zerstampte Reis mit Erdnüssen)

PohaPoha (Pawa), ein Art zerstampfte Reis (nicht geflockt), gibt’s oft in indischen Lebensmittelgeschäften zu kaufen. Dieses Gericht ist in der Regel zum Frühstück gegessen aber ich mag es als eigene Mahlzeit als Snack oder Abendessen. Es ist sehr einfach zu vorbereiten und für Veganer geeignet. Man kann auch grüne Erbsen oder Kartoffeln dazugeben.

Weiterlesen ...

Palak Paratha (Paratha mit Spinat)

Spinat ParathaPalak (Spinat) Paratha stammen aus der Punjab-Region Indiens und sind eine gesunde Alternative zu normalen Parathas. Kinder die normalerweise keinen Spinat mögen essen gerne grüne Parathas. Dieses indische Rezept ist leicht zu machen und geeignet für Veganer.

Weiterlesen ...

Matar Ka Halwa (Erbsen Halwa)

Erbsen HalwaDiese indische Halwa Rezept verwendet Erbsen und ist ungewöhnlich in Farbe und Textur. Es ist einfach zu machen und schmeckt toll. Sobald Sie es geschmeckt haben, würden Sie es oft machen wollen.

Weiterlesen ...

Tomato Saar (Tomaten Suppe)

Tomato soupEine ungewöhnliche Kombination aus frischen Tomaten und Kokosnuss verleiht dieser Suppe einen exotischen Geschmack. Es kann heiß im Winter und als kalter Gazpacho im Sommer serviert werden kann. Als Veganer geeignet.

Weiterlesen ...

Raita mit Rote Beete

RB RaitaRaita ist ein indisches Gericht, oder eine Beilage auf Joghurtbasis, mit Gemüse oder Obst. Dieses indische Rezept von Raita mit Rote Beete ist sehr lecker und gesund.

Weiterlesen ...

Makai Ki Khichdi (Reis und Mais Khichdi)

Mais KitchdiDieser ungewöhnliche Khichdi, aus Reis und Mais, hat einen ungewöhnlichen Geschmack. Es schmeckt am besten mit etwas Joghurt und/oder Papadum als eigene Mahlzeit. Um den Prozess zu beschleunigen habe ich gekochtes Mais aus einem Glas verwendet aber für beste Ergebnisse am besten Kerne aus frischen Maiskolben (gekocht) verwenden.

Weiterlesen ...

Chawal ke Pakoda (Reis Pakora)

Reis PakoraDas ist ein tolles Rezept für übrig gebliebenen Reis. Gekochter Reis wird mit Kichererbsenmehl, Zwiebeln und anderen Gewürzen gemischt, zu Bällen geformt und zu leckeren Pakoras/Pakora frittiert. Für Veganer geeignet.

Weiterlesen ...

Mulligatawny Suppe (Anglo-Indien Hühner Suppe)

Chicken Soup copyDie Mulligatawny-Suppe (oder Pfefferwasser) ist eine „scharfe“ Suppe entwickelt während Kolonialzeit in Indien (aber es muss nicht unbedient Scharf sein). Diese Suppe ist normalerweise mit Hähnchen vorbereitetet aber eine Veggie Version ohne das Fleisch und Hühnerbrühe schmeckt auch sehr lecker. Man kann es auch mit verschiedene Obst oder Gemüse kochen. 

Weiterlesen ...

Basoondi (Mandeln Pudding)

BasundiBasoondi sieht ähnlich wie Phirni aus, wird aber mit gemahlenen Mandeln anstelle von Reis hergestellt. Wenn Sie Milch-basierte Desserts lieben, ist dieses indische Rezept einen Versuch wert. Darüber hinaus, es ein oder zwei Tage vor einem möglichen Abendessen gemacht werden kann. Um den Prozess zu beschleunigen, kann man leicht gemahlene Mandeln (leicht in den Geschäften zu finden) verwenden.

Weiterlesen ...

Daal-Dhokli

DhokriDal Dhokli ist ein traditionelles Gujarati Gericht. Dieses Rezept besteht aus scharfem Vollkorn, ungekochten Roti Stücken, die in Dal zur Perfektion gekocht werden. Dal Dhokli hat einen milden süßen und würzigen Geschmack, und ist normalerweise mit übriggebliebenem Toor-Daal von Tag vorher gemacht. Diese Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Muthia (Gedämpfte Kohlwürstchen)

Muthia 2Dies ist ein Gujarati Gericht in der Regel mit übrig gebliebenen Reis oder Khichdi gemacht. Anstelle von Kohl kann man auch Zucchini und eine Kombination aus verschiedenen Mehlen verwenden. Sie schmecken gut warm oder kalt serviert.

Weiterlesen ...

Mais-Paprika Curry

Mais PaprikaDies ist ein interessantes indische Gericht mit Mais und Paprika, das ein ungewöhnlicher Geschmack hat. Ich benutze fettarme Kochsahne, aber wenn Sie sich keine Sorgen um Kalorien haben, verwenden Sie normale Creme für einen reicheren Geschmack. Diese Kochrezept ist auf Veganer geeignet (ohne Sahne).

Weiterlesen ...

Pudina Paratha (Paratha mit Minze)

Mint ParathaMinze gibt diesen Parathas einen interessanten Geschmack, und je nach Ihrer Präferenz können Sie mehr oder weniger hinzufügen. In diese Indische Kochrezept habe ich marokkanische Minze Sorte benutzt aber es schmeckt auch bestimmt mit andere Sorten. Für Veganer geeignet.

Weiterlesen ...

Paneer-Kartoffeln Kebabs

Kart PaneerDieses indische Rezept für sehr leckere Paneer-Kartoffeln-Kebabs ist einfach zu folgen und leicht zu vorbereiten. Man kann die als Vorspeise oder eine Beilage mit einem Minze-Chutney serviert werden.

Weiterlesen ...

Lamm Kotelett (Lamb Chops)

Lamm-ChopsDies indische Rezept für Lamm Koteletts muss man probieren, am besten mit guter Qualität frisches Lammfleisch. Die Kombination von trockenen Gewürzen und dem frischen Koriander verleiht diesem Gericht einen ungewöhnlichen Geschmack. Sie kann leicht auf einem Grill oder im Ofen gekocht werden.

Weiterlesen ...

Pudina Pulao (Minze Reis)

Minze ReisDieses indische Pulao schmeckt am besten wenn es mit einen starken Sorte von Minze gekocht wird. Die Kombination aus Minze, Kardamom und Nelken verleiht diesem Gericht einen besonderen Geschmack. Diese Pulao schmeckt am besten mit Joghurt pur.

Weiterlesen ...

Lal Chutney (Rote Chili Chutney)

Red ChiliDieses indisches Chutney ist ein Muss in vielen Häusern und von vielen Menschen verwendet um milde Gerichte zu aufpeppen. Es wird gewöhnlich in großen Mengen hergestellt und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Dahi Shorba (Joghurt Suppe mit Gemüse)

Dahi ShorbaDieses indische Rezept für eine Joghurt-Suppe mit Gemüse ist erfrischend serviert sowohl kalt als auch warm. Man kann verschiedene Gemüse zu den unten aufgeführten verwenden. Diese Suppe ist am besten vorbereitet mit Vollfett-Joghurt wie griechischer Joghurt.

Weiterlesen ...

Masala Chips (Pommes mit Tomaten Sauce)

Masala ChipsInder lieben gebratenes Essen und ihre Snacks. Masala Chips ist im Grunde Kartoffelchips, die dann mit einer dicken Tomaten-Soße gemischt werden sind und als Vorspeisen oder Snack serviert. indische Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Lobhia (Augenbohnen in einer pikanten Sauce)

Black eye peasNatürlicher Joghurt fügt Geschmack hinzu in der Zwiebel, Ingwer, Knoblauch Basis, in diesem indischen Rezept für Augenbohnen (Erbsen). Dieses Gericht schmeckt besser, wenn es im Voraus gemacht und dann erst vor dem Servieren aufgeheizt wird. Diese Rezept ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Nimbu Pani (Fresh Lime Soda)

Fresh LimeNimbu Pani (mein Lieblingsgetränk in Indien) ist ein kühles und erfrischendes Getränk vorbereitet mit frischem Limetten oder Zitronensaft, der mit Wasser verdünnt und süß oder salzig aromatisiert wird. Es ist in der Regel in der heißen Jahreszeit betrunken und ist eine gute Quelle für Vitamin C. Für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Palak Puri (Puri/Poori mit Spinat)

Spinach PuriDiese Kombination aus Spinatpüree, Vollkornmehl und Gewürzen verleiht diesen Puris einen ungewöhnlichen Geschmack und Farbe. Sie schmecken köstlich serviert mit eine Tasse Chai oder mit einem Joghurt. Diese Brot ist für Veganer geeignet. 

Weiterlesen ...

Bhaji/Palak (Spinat)

BhajiDiese Bhaji oder Palak (Spinat) Rezept ist eine einfache, schnelle, Art Spinat zu kochen. Es ist eine gesunde Gericht, das mit Brot super schmeckt.

Weiterlesen ...

Mango Salat

Mango SaladDieses indische Rezept für einen Mangosalat ist sehr einfach zu vorbereiten, und am besten mit halbreifen Sauermangos gemacht. Es schmeckt toll als eine Beilage, serviert z.B. mit einem Reis und Dal Gericht.

Weiterlesen ...

Sam Rai (Grüne Bohnen mit Senf)

Green beansDies ist ein einfaches und gesundes indisches Rezept für die Zubereitung von grünen Bohnen, mit dem besonderen Geschmack gemahlene Senfkörner. Geeignet für Veganer

Weiterlesen ...

JoomBall - Cookies