Suche

Letzte Rezepte

Apfel Halwa

Apfel HalwaDies ist ein einfaches und ausfallsicheres Rezept von Apfle Halwa. Es ist schnell herzustellen und kann leicht mit jeder Art von Äpfeln hergestellt werden. Man kann auch leicht Apfelkompott verwenden, um es herzustellen. Es ist für Veganer geeignet, wenn ein Ersatz für Ghee verwendet wird.

Weiterlesen ...

Rajagro Roti (Amaranth-mehl Brot, Gluten-frei)

Rajagro Roti

Rajagro / Rajigra / Amaranth Roti ist in Gujarat sehr beliebt, vor allem in der Fastenzeit. Dies Brot ist aber auch geeignet für Gluten Allergiker. Das Mehl ist in Reformhäusern oder in indischen Lebensmittelgeschäften leicht erhältlich. Da Rajagro / Amaranth-Mehlteig allein schwer auszurollen ist, bietet die Kartoffelpüree die Klebrigkeit, die es leicht macht, die Rotis zu formen. Vegan und Gluten frei.

Weiterlesen ...

Gor/Gur Papdi (Sukhadi)

Gor Papdi22

Gur Papdi ist ein traditionelles Süßigkeit Rezept, das vor allem während der Winterzeit hergestellt wird. Diese erstaunliche Kombination aus Jaggery und Weizenmehl ist ein köstlicher Leckerbissen.

Zutaten:

100g Ghee
200g Vollkorn Weizenmehl
180-200g Gor (Jaggery oder unraffinierter Rohrzucker, in indischen Läden erhältlich), gerieben oder klein gehackt
½ TL Kardamompulver
½ TL Ingwerpulver
Pries Muskat
2-3 EL weiße Mohn
2-3 TL Kokosnussflocken (Optional)
2-3 TL gehackte Mandeln

Zubereitung:

1. Der Ghee in eine Pfanne erhitzen und das Mehl dazugeben. Mit niedriger Hitze golden braun anrosten (ca. 10 Minuten). Bitte ständig wenden.
2. Hitze abschalten und das Gor mit Mehl so lange mischen/wenden bis das Gor geschmolzen ist.
3. Restliche Zutaten dazugeben und gut mischen.
4. Die Masse ca. 2 cm dick auf ein (gefettete) Brett streichen. Für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
5. Mit einem scharfen Messer vorsichtig in Würfel schneiden. In einer Dose mit Pergamentpapier dazwischen aufbewahren (halt bis zu 2 Wochen).

Tipp: Falls sich die Masse nicht hält, verfestigt oder es bröselig ist, füge ein kleines bisschen Milch hinzu und erhitze die Masse ganz kurz.

 

 

Juwar (Sorghum / Milo Mehl) Roti, Gluten-frei

Juwar Brot

Juwar oder Sorghum, eine Art Hirse, ist ein wichtiges Grundnahrungsmittel in Indien und gehört zur Familie der Süßgräser. Es hat einen nüßigen und leicht süßen Geschmack und eignet sich für alle möglichen Backwaren. Sorghummehl enthält viele Ballaststoffe und Proteine und ist Gluten-frei.

Weiterlesen ...

Maismehl Brot mit Gewürzen (Glutenfreie)

Mais Brot 2Maaki ki Roti ist eine berühmte Brot aus der Region Punjab in Indien. Es wird normalerweise mit einer Spinat Curry oder Linsen (Daal) gegessen. Es ist besser, sehr feines Maismehl für dieses Rezept zu verwenden.

Weiterlesen ...

Mais-Paprika Curry mit Milch

Mais Paprika milchHier ist noch ein einfaches indisches Rezept für Mais-Paprika Curry, die mit Milch gekocht wird. Dieses Curry ist mild im Geschmack und gut für Leute, die nicht viele Gewürze mögen.

Weiterlesen ...

Kichererbsen Mehl Roti (Gluten-freie Brot)

Kichererbsen Roti

Dieser Gluten freie Kichererbsenmehl-Roti ist einfach zuzubereiten und schmeckt hervorragend. Es ist jedoch eher ein wenig "trocken" und wird daher am besten heiß und frisch mit einem Curry (der eine Soße hat) oder mit Joghurt serviert. Für Veganer geeignet.

Weiterlesen ...

Bajra Roti (Perlhirsemehl Brot, Gluten freie)

Bajra Roti

Perlhirse (auch Rohrkolbenhirse, Kolbenhirse oder Pinselgras genannt) ist eine Getreideart das sehr Gesund ist. Es hat keine Gluten aber jede Menge Eiweiß und guten, ungesättigten Fettsäuren, außer wertvollen Vitamin- und Mineralstoffmix! Bajra Rotis sind sehr bekannt in Gujarat und Rajasthan und werden normalerweise mit den Händen abgeflacht und auf einem offenen Holzfeuer gekocht. Dies Brot ist Gluten-frei und für Veganer geeignet.

Weiterlesen ...

Brot Hot-Pot

Bread Hot Pot

Dies ist ein leckere Gericht, das man mit altem, gehärtetem Brot machen kann, das niemand essen möchte, oder wenn man nur Brot hat und etwas „scharfes“ möchte. Man kann jede Art von Brot verwenden. Dieses Gericht eignet sich für Veganer.

Weiterlesen ...

Apfel Rabri (Apple Rabadi)

Apple rabri

Rabri (Rabadi) ist ein süßes Gericht auf Kondensmilchbasis, das durch langes Aufkochen von Milch bei geringer Hitze (bis es dicht wird) entsteht. Zucker, Gewürze und Nüsse werden hinzugefügt, um ihm Geschmack zu verleihen. Dieser Apfel-Rabadi ist einfach zuzubereiten und schmeckt hervorragend, wenn er mit süß-sauren Äpfeln gekocht wird. Es wird am besten kalt serviert.

Weiterlesen ...

Nariyal ki Meethi Roti (Süßes Fladenbrot mit Kokosnuss)

Kokos Roti KaraiDas ist ein süßes Fladenbrot mit einer süßen Kokosnussfüllung. Es schmeckt am besten mit frischer Kokosnuss, aber man kann auch gefrorene Kokosnuss verwenden, die in asiatischen Geschäften leicht erhältlich ist. Es ist ein wunderbares Frühstücksgericht, kann auch als Snack serviert werden, und schmeckt auch lecker mit Kadhi (Joghurt Suppe/Sauce).

Weiterlesen ...

Rezepte

Cookies